Schlagwort-Archive: Wettbewerb

Euroskills 2016: Gold für Tim Welberg

Es ist vollbracht! Tim Welberg und Bundestrainer Günther Kropf beim Handschlag nach getaner Arbeit. (Foto: ZDB/Küttner)

Tim Welberg aus Ahaus in Nordrhein-Westfalen ist Europameister der Fliesenleger. Der 21-Jährige hatte sich bei den Euroskills 2016 gegenüber 13 Berufskollegen aus anderen europäischen Ländern durchgesetzt.

Die Fliesenleger mussten in 18 Zeitstunden an den drei Wettbewerbstagen zwei Wandflächen mauern und Fliesen ansetzen. Eine Seite enthielt eine 3-D-Vormauerung. Mit den Fliesen mussten zwei schwedische Gebäudemotive mit Spitzbögen hergestellt werden. Dazu mussten die Teilnehmer viele Rund-, Schräg- und Diagonalschnitte ausführen. Zum Abschluss war eine Bodenfläche herzustellen und mit Fliesen zu belegen.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Euroskills 2016: Gold für Tim Welberg

Verkaufscoach: So verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Beim Stärken-Schwächen-Modell können die Bewertungen per Diskussion oder Durchschnittswert der Einzelmeinungen ermittelt werden. (Foto: Stephanie Hofschlaeger/pixelio)

In seiner Kategorie „Verkaufscoach“ beschäftigt sich die Redaktion CARO dieses Mal mit dem Thema Wettbewerbsfähigkeit: Nur wer die eigenen Stärken und Schwächen kennt, weiß wo er ansetzen muss, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Mit dem Stärken-Schwächen-Modell lassen sich spezifische derzeitige und zukünftige Wettbewerbsvorteile erkennen und in eine Wettbewerbsstrategie umsetzen. Es handelt sich um eine leicht zu handhabende Methode der strategischen Geschäftsfeldanalyse.

Typische Fragestellungen in Vertrieb und Marketing, um erfolgreich in den verschiedenen Märkten zu agieren, sind zum Beispiel:

– Wie gut man ist mein Image bei Kunden?
– Wie erfolgreich ist die Vertriebsmannschaft bei der Ausschöpfung der Kundenpotenziale?
– Wie konjunkturanfällig bin ich mit meinem Sortiment aufgestellt?
– Wie angreifbar ist meine Position im Vergleich zu Wettbewerbern?
– Bin ich mit meinen Produkten bei den wichtigsten Kunden gelistet?
– Wie gut gelingt es mir, meine Preise bei Kunden durchzusetzen?
– Wie erfolgreich ist mein Außendienst bei der Einführung von Neuheiten?
– Habe ich die Kunden, mit denen ich am Markt wachsen kann?

Verblüffend einfach und intuitiv

Diese und ähnliche Fragen zu beantworten, ist die Voraussetzung, um Stärken und Schwächen in Vertrieb und Marketing zu erkennen. Wenn diese Fragen und die Antworten darauf dann noch in Bezug zu den wichtigsten Mitbewerbern gesetzt werden können, eröffnen sich Handlungsfelder für eine Stärkung der eigenen Position am Markt. Grundsätzlich gilt: Stärken sollten dort ausgebaut werden, wo sie helfen, noch erfolgreicher mit Kunden, Lieferanten, im Vergleich zu Mitbewerbern zu werden und Schwächen sollten gezielt abgestellt werden.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Fliesen, Handelsmarketing | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verkaufscoach: So verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Gesucht: Schwimmbad des Jahres – jetzt bewerben und gewinnen!

sdjFLIESEN & PLATTEN sucht in Zusammenarbeit mit dem Detmolder Bauchemiespezialisten Schomburg das Schwimmbad des Jahres 2015. Den Siegern winken attraktive Preise.

Bis 15.12.2015 können sich Fliesenfachunternehmen mit ihren Projekten unter schwimmbad-des-jahres.de bewerben. Die Fachjury nominiert dann fünf Objekte für die Shortlist – von dieser wählen anschließend die Leser online ihre Favoriten.

Das Schwimmbad des Jahres wird mit 7.500 Euro belohnt, der Zweitplatzierte bekommt Workwear von Engelbert-Strauss im Wert von 2.000 Euro und der Drittplatzierte darf sich über ein Wochenende in Düsseldorf für zwei Personen im Wert von 500 Euro freuen.

Bewerben Sie sich jetzt bis zum 15.12.2015 auf

schwimmbad-des-jahres.de

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gesucht: Schwimmbad des Jahres – jetzt bewerben und gewinnen!

Deutsche Meisterschaft 2015

Meisterschaft2015Vom 7. bis zum 9.11.2015 findet in den Bildungszentren des Baugewerbes e.V. in Krefeld der Bundesleistungswettbewerb für Bauhandwerker des Zentralverbandes des deutschen Baugewerbes (ZDB) statt! Die jeweils besten Gesellen aus 16 Bundesländern kämpfen in den Berufen Maurer, Straßenbauer, Zimmerer, Stuckateur, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer, Beton- und Stahlbetonbauer, Werksteinhersteller und Estrichleger um die deutschen Meisterschaftstitel.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft 2015

Manuel Mertens ist Bundessieger 2014

ManuelMertens

Die 3 Sieger von rechts: Bundessieger Manuael Mertens, Volker Pohlmeyer (2. Platz) und Tobias Winter. Fotos: DDH

9 Dachdecker und eine Dachdeckerin kämpften als Landessieger am Bundesbildungszentrum des Deutschen Dachdeckerhandwerks (BBZ) in Mayen um den Bundessieg 2014. Der Sieger kommt von der Mosel: Manuel Mertens entschied das Rennen und ist Bundessieger 2014.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Dachhandwerk | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Manuel Mertens ist Bundessieger 2014

Bewerbungsstart beim „CARO-Händler des Jahres“

LogoDas CARO-Magazin geht mit seinem Wettbewerb „CARO-Händler des Jahres“ in die zweite Runde. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr sucht die Redaktion auch 2014 wieder den CARO-Händler des Jahres. Mitmachen lohnt sich!

Ab sofort können Sie sich mit dem beiliegenden Bewerbungsbogen oder über das Onlineformular für unseren Wettbewerb CARO-Händler des Jahres bewerben. Sind Sie besser als die Konkurrenz, haben Sie das tollste Angebot, die ansprechendste Ausstellung, die qualifiziertesten Verkaufsberater und den besten Service? Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 28. November 2014 bei uns ein. Die Teilnahmegebühr zur Wahl des CARO-Händlers des Jahres beträgt 530 Euro plus Mehrwertsteuer.

Neben Ihren Antworten brauchen wir Fotos von Ihrem Team, Ihrem Geschäft und der Ausstellung. Es sind mindestens fünf und maximal zehn Fotos zugelassen. Diese sollen der Jury einen umfassenden Eindruck Ihres Geschäfts vermitteln.

Zugelassen sind Großhändler, Fachhändler und Fachgeschäfte mit Ausstellung, die vor dem 1. Januar 2011 gegründet wurden und ihr Unternehmen seitdem ununterbrochen betreiben.

Mehr Infos zum Wettbewerb

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bewerbungsstart beim „CARO-Händler des Jahres“

Sanierungspreis 14

Die Bewerbungsfrist für den Sanierungspreis 14 wurde bis zum 31. Mai verlängert!
Noch ist also Zeit, dass Sie sich mit Ihrem besten Projekt bewerben. Bilder und Kurztext hochladen – fertig. Schnell anmelden auf www.sanierungspreis.de.

Sanierungspreis

Bewerben Sie sich auf sanierungspreis.de mit Ihrem Projekt. Foto: Kleinwechter & Bröker

Nach der Bewerbungsfrist sichtet eine Fachjury das Material und beurteilt die eingereichten Projekte bis Ende Juni. Aus diesen wählt die Jury drei Kandidaten je Kategorie aus. Den Gewinner können Sie selber bestimmen. Denn von Juli bis September können Sie auf sanierungspreis.de über die Shortlist-Kandidaten abstimmen. Im November findet die Siegerehrung im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in Köln statt. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall: Denn der Gewinner der Profi-Kategorien freut sich über ein Marketingpaket im Wert von 3.000 Euro!

Das Paket enthält im Detail ein:

  • professionelles Video zum Siegerobjekt
  • Fachbeitrag (Porträt Gewinnerobjekt)
  • Fachbeitrag (Verleihung Sanierungspreis)
  • Pressemeldung zum Gewinn Sanierungspreis.

Der Sieger in der Kategorie „Bauherr“ gewinnt eine Shoppingreise nach New York im Wert von 3.000 €.

Gewinnspiel on top!

Der Sanierungspreis 14 zeichnet die besten Sanierungs­objekte in den vier Kategorien  Dach (in den Unterkategorien Steildach und Flachdach),  Holz,  Metall und Bauherr – und belohnt zusätzlich die Teilnahme am Wettbewerb. Denn sowohl unter allen Bewerbern als auch unter den Voting-Teilnehmern verlosen die Veranstalter wertvolle Preise: Die Bewerber haben die Chance auf ein iPad mini Wi-Fi 16 GB je Kategorie. Unter den Teilnehmern des Online-Votings werden drei iPad mini Wi-Fi 16 GB und sieben iPod shuffle verlost!

Mehr Infos zum Sanierungspreis finden Sie hier

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sanierungspreis 14

FLIESEN & PLATTEN sucht „Schwimmbad des Jahres“

SchwimmbaddesJahresIn Zusammenarbeit mit dem Detmolder Bauchemiespezialisten Schomburg sucht FLIESEN & PLATTEN das Schwimmbad des Jahres 2013. Dem Sieger winkt ein Bargewinn in Höhe von 10.000 Euro. Aber auch die Leser, die sich an der Abstimmung beteiligen, können mit etwas Glück einen von zahlreichen Preisen gewinnen.

zum Artikel und zum Wettbewerb

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FLIESEN & PLATTEN sucht „Schwimmbad des Jahres“

Produkte des Jahres: Sie haben die Wahl

DruckTrockenbau Akustik startet einen neuen Wettbewerb: Das Produkt des Jahres 2013! Sie können ab November darüber abstimmen, welches Produkt aus sechs Kategorien diesen ehrenvollen Titel erhält. Die ersten Produkte finden Sie auf der dazugehörigen Webseite:

zu den Produkten

Veröffentlicht unter Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Produkte des Jahres: Sie haben die Wahl

Wettbewerb „Auf IT gebaut“

Foto Auf IT gebaut

Staatssekretär Dr. Bernhard Heitzer und Prof. Joaquin Diaz (ganz oben) im Kreis der Preisträger des Jahres 2012. (Foto: RKW)

Seit mehr als 10 Jahren gibt es ihn schon und auch dieses Jahr können sich Auszubildende, Studierende und junge Beschäftigte der Baubranche wieder beteiligen – beim Wettbewerb „Auf IT gebaut“.

Gesucht werden kreative Ansätze für IT und neue Medien: Social Media, Simulationen, Berechnungstools oder CAD-Anwendungen sind nur einige Beispiele für IT-Ideen rund um das Thema Bau.

zum Artikel
zur Website „Auf IT gebaut“

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wettbewerb „Auf IT gebaut“

RSS Feed RSS Feed abonnieren