Besuchen Sie uns auf der BAU 2019 in München

Die BAU 2019 in München hat heue ihre Pforten geöffnet: In den nächsten sechs Tagen geht es um Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand. Besuchen Sie uns in Halle Eingang West, EWE.02. Neues zum Thema Baustoffhandel und Baustoffwissen finden Sie zusätzlich bei RM Handelsmedien in Halle A 1, Stand 100.

Im BAUmobilreport finden Sie Informationen zu unserem umfangreichen Messeprogramm sowie Aktuelles aus den Messehallen.

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentieren

BAUmobilreport – der digitale Informationsdienst rund um die BAU 2019

BAUmobilreport, der digitale Informationsdienst rund um die BAU 2019, nimmt langsam Fahrt auf! In Kooperation mit der Messe München GmbH liefert die Rudolf Müller Mediengruppe unter www.baumobilreport.de aktuelle, redaktionelle Kurzmeldungen, Empfehlungen und Service-Infos zur Planung und Nachbereitung des Messebesuchs. Während der Messe, die am 14. Januar für sechs Tage ihre Tore öffnet, berichtet der BAUmobilreport „live“ über das Geschehen vor Ort.

zum BAUmobilreport

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

„Wohnen 65+ und Herausforderung Bestand – bedarfsgerecht barrierefrei?“

BAU 2019: Infoveranstaltung von Rudolf Müller Mediengruppe und BDB am 17. Januar 2019

Am 17. Januar laden „Rudolf Müller“ und Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) zur Infoveranstaltung rund um das Thema „Altersgerechtes Bauen“ ein. Vorgestellt werden erste Ergebnisse aus der „bfb barrierefrei-Trendstudie 2019“ sowie die Studie „Wohnen 65plus“.

Auszug bfb barrierefrei – Trendstudie

Die Studie „Wohnen 65plus“ hat das Pestel-Institut im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) erstellt. Daran anknüpfen wird die erste „bfb barrierefrei bauen – Trendstudie 2019“ der Rudolf Müller Mediengruppe. Deren Untersuchung liefert Daten und Fakten zum Stand des barrierefreien Bauens in Deutschland, blickt auf die konkreten Erfahrungen der Baubranche und zeigt Potenziale und Marktchancen auf. Beiden Themen widmet sich am Donnerstag eine gemeinsame Informationsveranstaltung.

Informationsveranstaltung
am Donnerstag, 17. Januar 2019
10.00 bis 14.00 Uhr
Messe München (Messegelände | 81823 München)
ICM Internationales Congress Center Saal 14 a
Info und Anmeldung

zum Online-Shop

Veröffentlicht unter Architektur, Handelsmarketing | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wohnen 65+ und Herausforderung Bestand – bedarfsgerecht barrierefrei?“

BAU 2019: FrauenZimmer zu Gast beim Treffpunkt Handwerk

Beim Treffpunkt Handwerk geben Experten wertvolle Anregungen und Tipps – von klassischen Themen bis hin zur Digitalisierung im Handwerkerbereich

Frauen für Frauen – Netzwerken zum Erfolg

Der Countdown für das FrauenZimmer 2019 läuft: Vom 9. bis 11. Mai treffen sich in Berlin wieder Handwerkerinnen, Unternehmerinnen und kaufmännische Mitarbeiterinnen der Dach- und Holzbaubranche zum exklusiven Kongress von Frauen für Frauen. Bevor es soweit ist, gastiert das FrauenZimmer beim Treffpunkt Handwerk in der Halle C6 auf der BAU 2019 in München. Das FrauenZimmer beteiligt sich mit zwei 30-minütigen Impulsvorträgen zu den Themen „Gemeinsame Stärke statt Einzelkämpferin – Mit gegenseitiger Unterstützung zum beruflichen Erfolg“ und „Fachkräftemangel ade – Die Zukunft ist weiblich“. mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: FrauenZimmer zu Gast beim Treffpunkt Handwerk

BAU 2019: Neue Datenbank LV-Texte

Neue Datenbank mit Leistungspositionen und ZTV auf DVD

Pünktlich zur BAU 2019 im Januar erscheint die Datenbank LV-Texte – Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau, die Architekten und Planer mit über 5.500 vorformulierten, praxisorientierten Positionstexten aus über 40 Gewerken nach STLB sowie mit Einheitspreisen bei der Ausschreibung von Bauleistungen unterstützt. Der Herausgeber und Geschäftsführer der DREIPLUS Planungsgruppe, Uwe Morell, wird auf dem Messestand der Rudolf Müller Mediengruppe in Halle Eingang West, EWE.02 mit einem kurzen Impulsvortag zum Thema „Sicher ausschreiben, Nachträge vermeiden“ gastieren. Darüber hinaus beantwortet er Fragen zur praktischen Arbeit mit der Datenbank. Die Vorträge finden am 15., 16. und 18. Januar jeweils um 10.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: Neue Datenbank LV-Texte

BAU 2019: PLAN4-Gebäudecheck und tick@time

RM Rudolf Müller und PLAN4 zeigen auf der BAU 2109 neue Lösungen zur mobilen Zustandsbewertung von Bestandsimmobilien und zur Projektplanung. Foto: Fotograf Johannes Meger

Halle Eingang West, EWE.02: An drei Messetagen, vom 15. bis 17. Januar 2019, stellt die Rudolf Müller Mediengruppe in Kooperation mit der PLAN4 Software GmbH den PLAN4-Gebäudecheck sowie das Projektplanungstool PLAN4-tick@time am ihrem Messestand ausführlich vor. „Gebäudecheck“ ist eine Software, die die mobile Zustandsbewertung vereinfacht und beschleunigt. Das Projektplanungstool „tick@time“ hilft hingegen, Planung und Bau von Projekten effizient zu organisieren. mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: PLAN4-Gebäudecheck und tick@time

BAU 2019: Architektenrundgänge mit bfb barrierefrei bauen

Geführte Messerundgänge für Architekten und Planer zum Thema Barrierefreies Bauen & Inklusion. Foto: bfb

Am 15. und 16. Januar bietet die Mediengruppe Rudolf Müller eine Wiederauflage der beliebten bfb-Messerundgänge rund um das barrierefreie Bauen an. Dann heißt es „Die beste Barrierefreiheit ist die, die man nicht sieht!“. Begleitet von Tanja Buß, Leiterin des Geschäftsfelds „bfb barrierefrei bauen“, führen die etwa 2-stündigen Rundgänge zu den Messeständen ausgewählter Hersteller, die ihre Produktneuheiten und Designlösungen speziell zum Thema Barrierefreies Bauen & Inklusion vorstellen. Die Rundgänge starten am Messestand der Mediengruppe in Halle Eingang West, EWE.02.

Jetzt schnell noch anmelden: Freie Pätze sind zurzeit nur noch am 16.01. um 14 Uhr verfügbar! zur Anmeldung

Weitere Infos zum bfb-Programm auf der BAU 2019 finden Sie hier

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: Architektenrundgänge mit bfb barrierefrei bauen

BAU 2019: Rudolf Müller Mediengruppe zeigt Fachlösungen für die Praxis am Bau

BAU 2019 in München: „Rudolf Müller“ mit neuen Lösungen für ein besseres Planen, Bauen & Handeln. Foto: Susanne Kurz

Unter dem Motto „besser planen. besser bauen. besser handeln.“ präsentieren wir auf der BAU 2019 in München in Halle Eingang West, EWE.02, unser multimediales Fachinformationsangebot sowie Fachlösungen rund ums Planen und Bauen. Mit den Schwerpunktthemen Barrierefreiheit, bauliche Gebäudebewertung und Ausschreibungs-Leistungspositionen liefert das begleitende Messeprogramm neue Lösungsansätze zu aktuellen Herausforderungen am Bau. Aktuelles zum Thema Baustoffhandel und Baustoffwissen finden Sie in Halle A 1, Stand 100, an unserem Gemeinschaftsstand  mit dem Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V. (BDB). mehr lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: Rudolf Müller Mediengruppe zeigt Fachlösungen für die Praxis am Bau

FeuerTrutz Brandschutzkongress 2019: Jetzt noch vom Frühbucherpreis profitieren

Der Kongress und die begleitende Fachmesse bilden Europas größte Fachveranstaltung für den vorbeugenden Brandschutz.. Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Sichern Sie sich noch schnell die Teilnahme am FeuerTrutz Brandschutzkongress 2019 zum Frühbucherpreis! Die „Early Bird“-Aktion endet am 30. November.

„Schutzziel Brandschutz: Konzepte und Lösungen für Standard- und Sonderbauten“ heißt das brandheiße Schwerpunktthema beim FeuerTrutz Brandschutzkongress 2019, der am 20. und 21. Februar im Rahmen der FeuerTrutz Fachmesse in Nürnberg stattfindet. Der Kongress und die begleitende Fachmesse bilden Europas größte Fachveranstaltung für den vorbeugenden Brandschutz.

Ein besonderer Fokus der Veranstaltung liegt auf Best-Practice-Vorträgen für verschiedene Sonderbauten. Erfahrene Praktiker präsentieren anhand von Beispielen gelungene Brandschutzkonzepte, moderne Problemlösungen und vermeidbare Fehler, u.a. für Bildungseinrichtungen, Büro- und Verwaltungsbauten, Sonderbauten in Holz sowie Logistikzentren.

Über 35 der renommiertesten Fachexperten referieren über die wichtigsten aktuellen Fragestellungen aus dem baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen BrandschutzFoto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Ein weiterer Kongressblock informiert über den aktuellen Stand der Neuordnung des Bauproduktenrechts. Die Vorträge nehmen Bezug auf die voraussichtlich Anfang 2019 vorliegende erste große Überarbeitung der MVV TB und deren Umsetzung in den Bundesländern.

Unter der Überschrift „FAQ zu Technischen Regeln“ erläutern die Referenten die Änderungen der Muster-Industriebaurichtlinie 2019, die MVV TB bei Leitungs- und Lüftungsanlagen sowie die Knackpunkte von Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie und MEltBauVO.

Über die aktuelle Rechtsprechung, Abweichungen von technischen Regelwerken sowie Haftungsfallen im Brandschutz informiert der Kongressblock „Baurecht“.

Das ausführliche Programm sowie Preise und Anmeldemöglichkeiten finden Teilnehmer unter www.brandschutzkongress.de.

Veröffentlicht unter Allgemein, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FeuerTrutz Brandschutzkongress 2019: Jetzt noch vom Frühbucherpreis profitieren

Das Handwerk rockt: dach-holz.tv

dach-holz.tv  ist der Sender für Dachdecker und Zimmerer. Ab sofort geben die Redakteure Michael und Uli ihren Abonnenten jede Woche einen Einblick in die Welt des Dachdecker- und Zimmererhandwerks: Trends, Neuheiten, Produkttests, Messeberichte uvm. Als Web-TV ist der Sender auch in den sozialen Kanälen aktiv und bietet seinen Zuschauern eine interaktive Plattform: abrufbar über Youtube,  Facebook fb.com/dachholztv und Instagram @dachholz.tv.

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Handwerk rockt: dach-holz.tv

RSS Feed RSS Feed abonnieren