WorldSkills: Weltmeisterschaft der Berufe gestartet

WorldSkills-2015_Deutsches-Team-FFM

Das „Team Germany“ vor der Abreise am Frankfurter Flughafen (Foto: WorldSkills Germany)

Mit dem „Einmarsch der Nationen“ hat am 11. August die WM der Berufe in São Paulo begonnen. Brasilien hat die deutsche Nationalmannschaft zusammen mit 58 anderen Teams begrüßt. Für die deutschen Fliesenleger startet der 19-jährige Tim Welberg aus Ahaus.

Bei den 43. WorldSkills vom 11. bis 16. August werden in 50 Disziplinen die Weltmeister aus über 1.200 der besten jungen Fachkräfte gekürt, mehr als 60 Länder nehmen teil.

Das diesjährige „Team Germany“ ist mit rund 100 Teilnehmern, Experten und Offiziellen das größte in der WorldSkills-Geschichte. Geleitet wird es von Hubert Romer als offiziellem Delegierten; er ist Geschäftsführer des WorldSkills Germany e.V. und Präsident von WorldSkills Europe.

zum Artikel

Über Christina Diehl

Projektmanagement CrossMedia
Dieser Beitrag wurde unter Fliesen, Holzbau, Metallbau, Trockenbau abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.

RSS Feed RSS Feed abonnieren