Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/wp-content/themes/rmv_newsroom/sidebar-left.php on line 118

Archiv der Kategorie: Immobilien

Vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie markiert den Beginn der Transformation unseres Unternehmens vom klassischen Fachinformationsanbieter zum umfassenden Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln.

Unser Ziel ist es, aus Fachinformationen, Dienstleistungen und Kontakten zu Bauschaffenden maßgeschneiderte Lösungen für unsere Leser, Nutzer und Kunden zu entwickeln. Unterstützt wird der Transformationsprozess durch eine neue Organisationsstruktur, veränderte Funktionsbezeichnungen und vor allem durch einen komplett überarbeiteten Außenauftritt, der die neue Strategie der Konzentration auf die Kernmarke “RM Rudolf Müller“ widerspiegelt. Lesen Sie dazu unsere aktuelle Pressemitteilung

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Beliebteste barrierefreie Produkte gesucht

bfb barrierefrei bauen prämiert erstmals die beliebtesten barrierefreien Produkte für ein komfortables, sicheres und selbstbestimmtes Leben in jedem Alter. Herrsteller können ab sofort ihr TOP-Produkt zur Wahl des „Produkt des Jahres 2019“ einreichen und ihre Lösungen vor den Spezialisten und Entscheidern der Branche präsentieren! Die Siegerprodukte werden zu gleichen Teilen aus der Bewertung einer Fachjury und einer Leser-Abstimmung ermittelt. Die Leser können ab dem 15. September für ihr Lieblingsprodukt abstimmen. mehr lesen

zur Bewerbung

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , | Kommentieren

Early Bird-Preis verlängert!

bfb fachtagung 2018

Frühbucher-Preis wegen der Feiertage verpasst?! Wir lassen den Early Bird noch bis Ende der Woche fliegen. Schnell anmelden und bis Freitag, 8.6. über 30 € sparen!

Die 3. Fachtagung  bfb barrierefrei bauen findet am 27. September 2018 in Köln statt. Anerkannte Experten berichten aus ihrer Praxis und erläutern, wie sich Barrierefreiheit sicher, bedarfsgerecht und wirtschaftlich realisieren lässt. Sie diskutieren die Anforderungen, Schutzziele und deren konkrete bauliche Umsetzung, aber auch die Chancen des barrierefreien und „demografiefesten“ Bauens.

zum Nachbericht der 2. Fachtagung

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Early Bird-Preis verlängert!

Immobilienbewertung im Bild

Eine Buchrezension von Marlies Hofmann, Sachverständige für Immobilienbewertung Cottbus

Das Fachbuch Immobilienbewertung, im Bild – ImmoWertV praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetzt vermittelt nicht nur Personen, die beruflich Grundlagenwissen der Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke benötigen, einen leicht verständlichen und praxisbezogenen Überblick, sondern auch den interessierten Laien.

Immobilienbewertung im Bild
ImmoWertV praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetzt

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.
Von Dipl.-Ing. Architektin Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Architektin Ursel Schäfer, Dipl.-Ing. (FH) Matthias Pagel.
2018. 21,0 x 29,7 cm. Gebunden. 139 Seiten mit 50 Abbildungen, 80 Illustrationen und 7 Tabellen.
EURO 59,–
ISBN Buch: 978-3-481-03677-5
ISBN E-Book-PDF: 978-3-481-03679-9

Die ansprechenden Illustrationen veranschaulichten den Sachverhalt und machen ihn in unterhaltsamer Weise verständlich. Der Zugang zur „Verordnung über die Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken (Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV)“ wird dem Leser mit dieser wertvollen Hilfe zur schnellen Einarbeitung erleichtert. Für alle, die sich beruflich mit der Thematik der Immobilienbewertung beschäftigen müssen, aber auch für den interessierten Laien ist es ein empfehlenswertes Einstiegswerk.

Marlies Hofmann
Sachverständige für Immobilienbewertung Cottbus

Veröffentlicht unter Architektur, Immobilien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Immobilienbewertung im Bild

8. Berliner Schimmelpilzkonferenz – jetzt letzte Plätze sichern

8. Berliner Schimmelpilzkonferenz – 15. März 2018. Foto: B+B BAUEN IM BESTAND/ Lukas Papierak.

Am Donnerstag, den 15. März gibt die 8. Berliner Schimmelpilzkonferenz einen umfassenden und interdisziplinären Überblick zur fachgerechten Sanierung von Schimmelpilzen in Innenräumen. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme. zur Anmeldung

Die Themen der 8. Berliner Schimmelpilzkonferenz im Überblick:

  • Der neue Schimmelleitfaden – Sind Schäden jetzt anders zu sanieren?
    Erfahrungen, Hinweise und Empfehlungen für die Sanierungspraxis
  • Die Auswirkungen von Desinfektionsmitteln auf Schimmelpilze
  • Algen- und Pilzbewuchs an Fassaden: Ursachen, Folgen, Instandsetzung und Vermeidung
  • Aus der Forschung: Instandsetzung von Schimmelpilzschäden durch Abschottungen
  • Schadens- und Sanierungsbeispiele im Detail: Schimmelbefall oder Bläue – ein feiner Unterschied
  • Das neue Bauvertragsrecht und seine Auswirkungen auf Verträge über Schimmelbeseitigung
  • Blick über den Tellerrand: Geruchsbeschwerden in Innenräumen – Pragmatische Lösungsansätze für die Geruchsanalytik, -bewertungen und -sanierungsverfahren
Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 8. Berliner Schimmelpilzkonferenz – jetzt letzte Plätze sichern

Jetzt kostenlos lesen: bfb barrierefrei bauen 1-2018

bfb barrierefrei bauen – Das Themenheft zur barrierefreien und demografiefesten Gestaltung im Neubau und Bestand.

Die dritte Ausgabe unseres Themenheftes zum barrierefreien Bauen ist fertig! Jetzt im neuen Design und mit dem neuen Logo „bfb barrierefrei bauen“.

Das Themenheft liefert Planungshilfen, stellt Produkte und Details vor und bietet Übersichten zu Normen und Bauvorschriften. Anhand von Objektberichten zeigen renommierte Experten, dass Barrierefreiheit nicht zu Lasten von Kosten und Design gehen muss. In dieser Ausgabe u.a. „Mögliche Fallstricke bei der Planung“ – im Gespräch mit dem Sachverständigen Frank Opper.

zum kostenlosen E-Paper 1-2018

Gleich für den Newsletter anmelden und keine Ausgabe mehr verpassen: www.bfb-barrierefrei-bauen.de/newsletter

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jetzt kostenlos lesen: bfb barrierefrei bauen 1-2018

FeuerTRUTZ 2018: fokussiert, kompakt und international

Nach erfolgreichem Start in 2011 und der überzeugenden Fortsetzung geht die FeuerTRUTZ – Fachmesse mit Kongress – 2018 in die achte Runde. Foto: NürnbergMesse

Gipfeltreffen der Brandschutzexperten

Die FeuerTRUTZ ist die europaweit größte Fachmesse zum Thema vorbeugender Brandschutz. Die achte Ausgabe der internationalen Fachmesse steht kurz bevor, über 280 Aussteller aus mehr als 30 Ländern und rund 7.500 Fachbesucher werden am 21. und 22. Februar erwartet. Stefan Dittrich, Executive Director FeuerTRUTZ beim Veranstalter NürnbergMesse, spricht über das Branchenhighlight. zum Interview

Brandschutzkongress 2018

Branfschutzkongress 2018 diskutiert über Brandschutz und Wirtschaftlichkeit: Macht Brandschutz das Bauen teurer? Foto: NürnbergMesse

Parallel zur Fachmesse bietet der dreizügige Brandschutzkongress ausführliches Fach-Know-How rund um die Brandvermeidung und -eindämmung. Neben praxisnahen und lösungsorientierten Vorträgen bietet der mit hochkarätigen Referenten besetzte Kongress für den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschut die Möglichkeit für Fachgespräche mit Berufskollegen.

Das brandheiße Schwerpunktthema der diesjährigen Veranstaltung heißt „Kostentreiber Brandschutz? Sichere und wirtschaftliche Lösungen im Fokus“.

Weitere Top-Themen 2018:

  • MVV TB und MBO – Verstehen Sie Bauordnung?
  • Brandschutz und Barrierefreiheit
  • Fachbauleitung und Objektüberwachung

zur Anmeldung

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm 2018 finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FeuerTRUTZ 2018: fokussiert, kompakt und international

immobilienmanager Award 2018 – Shortlist steht

immobilienmanager Award prämiert jährlich die Besten der Immobilienbranche

Die Spannung steigt: Die Shortlist mit den Nominierten für den immobilienmanager Award 2018 steht fest. Wer macht das Rennen? Die Gewinner der Awards in den 14 Kategorien werden beim Gala-Abend am 1. März in Köln bekanntgegeben. Erfahren Sie, wer die aussichtsreichsten Kandidaten sind und wo Sie noch Karten für die Preisverleihung buchen können. mehr lesen

zur Shortlist 2018

Veröffentlicht unter Immobilien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für immobilienmanager Award 2018 – Shortlist steht

DCONex 2018: Rudolf Müller neuer Partner bei Fachkongress und Ausstellung für Schadstoffmanagement

Der DCONex Fachkongress stellt am 17. und 18. Januar in Essen alle Aspekte rund um das Schadstoffmanagement in den Fokus. Referenten aus allen Fachbereichen, darunter Ingenieure, Chemiker, Geoökologen und Juristen, sorgen für ein breites Informationsangebot und laden die Kongressteilnehmer zum fachlichen Austausch ein. Die begleitende Fachausstellung bringt Unternehmen, Dienstleister und Verbände mit ihren Angeboten und Informationen rund um das Schadstoffmanagement zusammen. Neuer Partner der Veranstaltung ist die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.

DCONex in Essen: Die begleitende Fachausstellung bringt Unternehmen, Dienstleister und Verbände mit ihren Angeboten und Informationen rund um das Schadstoffmanagement zusammen. Foto: AFAG

Der Fachkongress DCONex beleuchtet an zwei Tagen verschiedene Schadstoffe und den fachgerechten Umgang mit ihnen: neben Asbest und PCB in diesem Jahr auch Radon, VOC und Schimmelpilze. Aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Schadstoffmanagement und die Sanierung von Altlasten ergänzen das Programm.

Erstmalig gehören wir mit unserer Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND zu den Mitveranstaltern der DCONex. Denn das Thema „Schadstoffe im Gebäudebestand“ gerät nicht nur zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit, sondern geht auch alle an, die Bestandsbaustellen planen oder auf diesen tätig sind. In schätzungsweise einem Viertel der vor 1995 errichteten Gebäude kommen Schadstoffe vor – in welchen ist in den meisten Fällen nicht bekannt. Umso wichtiger ist es, Vorgehensweisen zu entwickeln, mit denen die Fachhandwerker auf den Bestandsbaustellen vor gesundheitlichen Gefahren geschützt werden und auch eine Kontamination der Umgebung verhindert wird. B+B BAUEN IM BESTAND liefert das fachliche Know-how, um die vielfältigen Aspekte des Themas nicht nur für die Spezialisten aus der Schadstoffsanierungsbranche, sondern auch für alle am Bau Beteiligten verständlich aufzubereiten.

Dazu bieten wir am ersten Kongresstag (Mittwoch, 17. Januar) ein Fachvortragsprogramm an, das sich speziell an im Baubestand tätige Fachbetriebe richtet, wie Bausanierer, Bautenschützer, Fliesenleger, Maler, Stuckateure, Trockenbauer und Abbruchunternehmer sowie an Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Bausachverständige, Bauträger, Eigentümer und Verwalter von Immobilien. mehr lesen

zum vollständigen Kongress-Programm

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für DCONex 2018: Rudolf Müller neuer Partner bei Fachkongress und Ausstellung für Schadstoffmanagement

Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft: PCB, Chlorparaffine, Radon, Quarz, Asbest

Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen, Ausgabe 2.2017

„Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ informiert umfassend über die Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Die Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen erscheint demnächst dreimal jährlich und wendet sich primär an Sachverständige, Planer, ausführende Bauunternehmen, Bauämter, Juristen und Bauherren.

Die Ausgabe 2.2017 der Fachzeitschrift bietet diesmal eine Sammlung von Fachbeiträgen zu unterschiedlichen Gebäudeschadstoffen: aktuelle Erkenntnisse und Regelungen im Umgang mit PCB und Chlorparaffinen, neue Regelungen zu Radon und klare Argumente, warum Quarzstaub zu den Gebäudeschadstoffen zu zählen ist. Darüber hinaus greift das Heft die aktuelle Entwicklung in Sachen „Asbest in bauchemischen Produkten“ auf – dem Schwerpunktthema der Ausgabe 1.2016. Dazu gibt es inzwischen einen nationalen Asbestdialog; über dessen Ergebnisse berichtet ein Beitrag. Ein Kommentar zum neuen Schimmelleitfaden des Umweltbundesamtes gibt einen Ausblick auf die nächste Ausgabe der Fachzeitschrift, die im April 2018 erscheint. Weitere Informationen unter: Schadstoff-kompass.de.

zum Online-Shop

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Kommentare deaktiviert für Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft: PCB, Chlorparaffine, Radon, Quarz, Asbest

RSS Feed RSS Feed abonnieren