Archiv der Kategorie: Fliesen

Online-Umfrage: Barrierefreies, demografiefestes Bauen in Deutschland

Quelle: Barbara Nobis / pixelio.de

Daten und Fakten zum Stand des barrierefreien Bauens in Deutschland, zu Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen sind Mangelware. Das soll sich ändern. Dazu startet „bfb barrierefrei bauen“ erstmals eine Umfrage zum barrierefreien, demografiefesten Bauen in Deutschland.

Die Umfage ist bis zum 15. Oktober 2018 freigeschaltet. Unter den Teilnehmern verlost bfb drei Exemplare des Grundlagenwerkes „Atlas barrierefrei bauen“ im Wert von jeweils € 149,– teilnehmen. Ihre Erfahrung zählt! Machen Sie mit: zur Umfrage

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Online-Umfrage: Barrierefreies, demografiefestes Bauen in Deutschland

Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft 2.2018

Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen

Regelungen zu Bauprodukten, Schadstoff-/ Schimmelsanierung, Nationaler Asbestdialog

„Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“  informiert umfassend über die Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft.
Die Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen erscheint dreimal jährlich und wendet sich primär an Sachverständige, Planer, ausführende Bauunternehmen, Bauämter, Juristen und Bauherren.

Die Ausgabe 2.2018 widmet sich den Konsequenzen der Neufassung  des nationalen Baurechts und der Musterbauordnungen der Länder und erläutert die Folgen der MVV TB für die Praxis von Architekten und Ingenieuren hinsichtlich Gesundheits- und Umweltschutz. Die Aktualisierungen und Ergänzungen des AgBB-Schemas zur Vorgehensweise bei der gesundheitlichen Bewertung von Bauproduktemissionen werden beschrieben und erläutert.

Weitere Themen sind:

  • Fachgespräch in Berlin: Chemikalien in Bauprodukten
  • Arbeiten an schadstoffbelasteten baulichen und technischen Anlagen: Aufklärungs- und Hinweispflichten des Bestellers bei der Ausschreibung
  • WTA-Merkblatt 4-12 „Ziele und Kontrolle von Schimmelpilzsanierungen in Innenräumen“
  • aktueller Stand Nationaler Asbestdialog
  • asbesthaltige Bremsbeläge in Aufzugsanlagen

Mehr Informationen rund um Gebäudeschadstoffe gibt es online unter: www.schadstoff-kompass.de.

bestellen

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft 2.2018

Tarifverträge für das Baugewerbe 2018/2019

Ab sofort erhältlich!

Die Tarifbroschüre steht erstmals unter redaktioneller Leitung von RA Heribert Jöris.

Die Neuauflage der bewährten Tarifbroschüre enthält alle nach dem Ergebnis der aktuellen Tarifverhandlungen im Baugewerbe geltenden Tarifverträge und zahlreiche für das Baugewerbe wichtige Gesetzestexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung.

Die Tarifverträge für das Baugewerbe 2018/2019 umfasst folgende gesetzliche und tarifliche Neuregelungen:

  • neue Lohn- und Gehaltstarifverträge und neuer Tarifvertrag Mindestlohn sowie neue Fassungen der Tarifverträge über die Gewährung eines 13. Monatseinkommens nach der Tarifrunde 2018
  • neue Fassungen des Dritten Buches Sozialgesetzbuch – Arbeitsförderung (Auszug), der Arbeitsstättenverordnung und der Baustellenverordnung
  • neu aufgenommen wurden die Tarifempfehlung zur Eingruppierung von Angestellten mit Bachelor- oder Master-Abschluss (FH), die Vereinbarung zur Einführung einer Öffnungsklausel in dem Tarifvertrag für das wärme-, kälte- und schallschutztechnische Gewerbe, der Tarifvertrag für den Eisenbahnoberbau und der Tarifvertrag für Fertigbaubetriebe des Baugewerbes
  • Ergänzung der Einschränkungen der Allgemeinverbindlicherklärung der Tarifverträge des Baugewerbes

Die Tarifbroschüre ist als Buch und E-Book in unserem Online-Shop erhältlich.

Veröffentlicht unter Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Tarifverträge für das Baugewerbe 2018/2019

Vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie markiert den Beginn der Transformation unseres Unternehmens vom klassischen Fachinformationsanbieter zum umfassenden Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln.

Unser Ziel ist es, aus Fachinformationen, Dienstleistungen und Kontakten zu Bauschaffenden maßgeschneiderte Lösungen für unsere Leser, Nutzer und Kunden zu entwickeln. Unterstützt wird der Transformationsprozess durch eine neue Organisationsstruktur, veränderte Funktionsbezeichnungen und vor allem durch einen komplett überarbeiteten Außenauftritt, der die neue Strategie der Konzentration auf die Kernmarke “RM Rudolf Müller“ widerspiegelt. Lesen Sie dazu unsere aktuelle Pressemitteilung

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

DCONex 2018: Rudolf Müller neuer Partner bei Fachkongress und Ausstellung für Schadstoffmanagement

Der DCONex Fachkongress stellt am 17. und 18. Januar in Essen alle Aspekte rund um das Schadstoffmanagement in den Fokus. Referenten aus allen Fachbereichen, darunter Ingenieure, Chemiker, Geoökologen und Juristen, sorgen für ein breites Informationsangebot und laden die Kongressteilnehmer zum fachlichen Austausch ein. Die begleitende Fachausstellung bringt Unternehmen, Dienstleister und Verbände mit ihren Angeboten und Informationen rund um das Schadstoffmanagement zusammen. Neuer Partner der Veranstaltung ist die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.

DCONex in Essen: Die begleitende Fachausstellung bringt Unternehmen, Dienstleister und Verbände mit ihren Angeboten und Informationen rund um das Schadstoffmanagement zusammen. Foto: AFAG

Der Fachkongress DCONex beleuchtet an zwei Tagen verschiedene Schadstoffe und den fachgerechten Umgang mit ihnen: neben Asbest und PCB in diesem Jahr auch Radon, VOC und Schimmelpilze. Aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Schadstoffmanagement und die Sanierung von Altlasten ergänzen das Programm.

Erstmalig gehören wir mit unserer Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND zu den Mitveranstaltern der DCONex. Denn das Thema „Schadstoffe im Gebäudebestand“ gerät nicht nur zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit, sondern geht auch alle an, die Bestandsbaustellen planen oder auf diesen tätig sind. In schätzungsweise einem Viertel der vor 1995 errichteten Gebäude kommen Schadstoffe vor – in welchen ist in den meisten Fällen nicht bekannt. Umso wichtiger ist es, Vorgehensweisen zu entwickeln, mit denen die Fachhandwerker auf den Bestandsbaustellen vor gesundheitlichen Gefahren geschützt werden und auch eine Kontamination der Umgebung verhindert wird. B+B BAUEN IM BESTAND liefert das fachliche Know-how, um die vielfältigen Aspekte des Themas nicht nur für die Spezialisten aus der Schadstoffsanierungsbranche, sondern auch für alle am Bau Beteiligten verständlich aufzubereiten.

Dazu bieten wir am ersten Kongresstag (Mittwoch, 17. Januar) ein Fachvortragsprogramm an, das sich speziell an im Baubestand tätige Fachbetriebe richtet, wie Bausanierer, Bautenschützer, Fliesenleger, Maler, Stuckateure, Trockenbauer und Abbruchunternehmer sowie an Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Bausachverständige, Bauträger, Eigentümer und Verwalter von Immobilien. mehr lesen

zum vollständigen Kongress-Programm

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für DCONex 2018: Rudolf Müller neuer Partner bei Fachkongress und Ausstellung für Schadstoffmanagement

FLIESEN & PLATTEN: Wahl der „Produkte des Jahres 2017“ ist eröffnet

Es ist wieder soweit: Die Profis rund um die Fliesenverlegung dürfen entscheiden! Insgesamt 35 Produkte stehen in den sechs Kategorien Fliesen, Fliesenkleber/Mörtel, Software, Untergründe/Abdichtungen, Werkzeuge und Zubehör zur Wahl. Welche Fliesenserie ist der Favorit? Welcher ist der beste Fliesenkleber? Welches Werkzeug möchten die Fliesenleger auf der Baustelle nicht missen, auf welches Zubehör nicht verzichten?

Bis zum 26. Januar 2018 kann noch abgestimmt werden – die „Produkte des Jahres 2017“ werden dann im Rahmen des FLIESEN & PLATTEN-FORUMs am 22. Februar 2018 ausgezeichnet.

Wer sich an der Wahl beteiligt, kann auch selbst noch gewinnen: einen von 90 Preisen im Gesamtwert von rund 20.000 Euro. Darunter sind unter anderen ein iPhone 8, ein Wochenende für zwei Personen in Wien, Eintrittskarten zum FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2018, ein Software-Paket für die Badplanung sponsored by Visoft, ein Flex Winkelschleifer L3709/125 sponsored by PCI Augsburg, eine Erlebnis-Box „Traumauto fahren“, fünf Bluetooth Lautsprecher, ein Baustellenradio, ein Platz in der nächsten Weiterbildung zum Mobile-Vertriebsberater Fliese powered by FLIESEN & PLATTEN, Swisscards und vieles mehr. Machen Sie mit!

zur Abstimmung

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FLIESEN & PLATTEN: Wahl der „Produkte des Jahres 2017“ ist eröffnet

FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2018

Am 22. und 23. Februar lädt die Fachzeitschrift FLIESEN & PLATTEN zum FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2018 nach Köln ein. Der Branchentreff für Fliesenfachbetriebe, Fliesenfachhandel, Sachverständige und Hersteller informiert über aktuelle Themen aus dem Markt und zur Fachtechnik. Bei der Fachschau präsentieren über 30 Aussteller ihre neuen Produkte und Dienstleistungen.

Neben verlegetechnischen Themen stehen u. a. Anregungen zur Unternehmensführung, Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle, CM-Messung, Naturstein, Weiterbildung und Baurecht auf dem Programm des Branchenforums. Neu sind 2018 die Praxisblöcke „Fliesenleger aktiv“ mit Live-Test und -Vorführung. Mit einem neuen Format geht zudem der Nachfolger-Stammtisch Betriebsnachfolge an den Start. Dabei treffen sich Chefs, die ihr Unternehmen der nächsten Generation oder in andere Hände übergeben möchten. Am Abend des ersten Forumstages folgen zwei Preisverleihungen: Ausgezeichnet werden die von der Leserschaft gewählten „Produkte des Jahres 2017“ sowie die „FLIESEN-Händler des Jahres 2017“. Premiere hat eine Versteigerung von Fliesenkunst, die für einen guten Zweck „unter den Hammer“ kommt.

Das FLIESEN & PLATTEN FORUM 2018 findet im Kölner Maternushaus statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 299,– Euro. Abonnenten von FLIESEN & PLATTEN, Besucher eines der vorhergehenden Foren sowie die Mitglieder des Fachverbands Fliesen und Naturstein zahlen 189,– Euro. Auszubildende sind für € 38,– Euro mit von der Partie. Als Teilnehmer einer Gruppe mit mindestens fünf Personen zahlt jedes Gruppenmitglied den Sonderpreis von 169, – Euro. Ausgenommen davon sind Azubi- und Berufsschulgruppen. Die Gruppe, die mit den meisten Personen am FORUM teilnimmt, hat die Chance 1.000 Euro zu gewinnen.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter +49 221 5497-420 oder online unter www.fliesenundplatten.de/forum.

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2018

FLIESEN-Händler des Jahres 2017

Die Fachzeitschrift FLIESEN & PLATTEN sucht den FLIESEN-Händler des Jahres 2017!

Wenn Sie als Händler zu den Besten des Landes gehören, sollten Sie sich auf jeden Fall bewerben. Machen Sie Ihren Kunden mit der Auszeichnung zum FLIESEN-Händler des Jahres 2017 deutlich, dass sie bei Ihnen genau an der richtigen Adresse sind und dass Sie sich mit Know-how und außergewöhnlicher Ausstellung von Wettbewerbern abheben.

Bringen Sie Ihre Bewerbung auf den Weg – bis zum 13. Dezember 2017.

Sie müssen nur ein paar Infos zu Ihrem Unternehmen eingeben sowie mindestens fünf Bilder hochladen, schon sind Sie angemeldet. In der Kategorie „Large“ bewerben sich Standorte mit mehr als 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche, die Kategorie Medium umfasst Standorte mit weniger als 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche.
Aus allen Einsendungen wählt die Jury die Top-Ten-Händler für die anschließenden Mystery-Shopping-Termine aus. Die Siegerehrung findet im Rahmen des FLIESEN & PLATTEN-FORUMs am 22. Februar 2018 in Köln statt.

Bewerben Sie sich jetzt – einfach und direkt online!

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FLIESEN-Händler des Jahres 2017

Digitalisierung im Handwerk

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH) geht auf seiner Website ausführlich auf die Digitalisierung im Handwerk ein. Viele Handwerksbetriebe stehen nach wie vor am Anfang. Die Themenseite des ZDH finden Sie hier.

Es gibt ein eigenes Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, siehe https://handwerkdigital.de

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag BIM für Bauunternehmer.

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Handwerk

So gefährlich leben Handwerker

Große Maschinen, luftige Höhen, arbeiten unter Zeitdruck. Die Gefahren, die auf der Baustelle lauern, sind vielfältig. ausbaupraxis.de hat die häufigsten Unfallursachen recherchiert und Erstaunliches gefunden. So viel sei verraten: Am sichersten leben Handwerker, die vorsorglich alle körperlichen Tätigkeiten an andere deligieren.

zum Artikel

 

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für So gefährlich leben Handwerker

RSS Feed RSS Feed abonnieren