Archiv der Kategorie: Dachhandwerk

Rudolf Müller Medienholding erweitert Geschäftsführung

Günter Ruhe ist Diplom-Ingenieur und seit 1995 für die Rudolf Müller Mediengruppe tätig. (Abb.: Rudolf Müller Mediengruppe)

Günter Ruhe (55) wurde zum 1. April in die Geschäftsführung der Rudolf Müller Medienholding in Köln berufen. Gemeinsam mit Dr. Christoph Müller verantwortet Günter Ruhe zukünftig die weitere Entwicklung der Rudolf Müller Mediengruppe. In dieser Funktion leitet er das Business Development und wird von Rudolf M. Bleser im Laufe des Jahres die Verantwortung für die Programmentwicklung übernehmen. mehr lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Kommentieren

MTB-ADVENTURE 2019: Im Juni wird wieder in die Pedale getreten

Austauschen – Auskennen – Auspowern

MTB-ADVENTURE, das Mountainbike-Event der Dach- und Holzbaubranche geht in die dritte Runde: Vom 26. bis 28. Juni biken Zimmerer, Dachdecker, Klempner und Architekten wieder gemeinsam durch das Sauerland. Neben dem sportlichen Gemeinschaftserlebnis stehen Dialog und Weiterbildung im Fokus. Veranstalter sind die Fachzeitschriften bauen mit Holz, Der Zimmermann, DDH Das Dachdecker-Handwerk und klempner magazin aus der Rudolf Müller Mediengruppe.

MTB-ADVENTURE geht in die dritte Runde. Nach dem Prinzip „never change a running system“ wollen wir auch 2019 durch das Sauerland biken. Foto: bmH

Ob Könner oder ambitionierte Gelegenheitsfahrer, dabei sein ist beim MTB-ADVENTURE wirklich alles! Foto: DDH

Der dreitägige Event ist ein Mix aus branchenübergreifenden Fachvorträgen, Informations- und Erfahrungsaustausch im Umfeld der Holzbaubranche und des Dachhandwerks sowie einem sportlichen Ausgleich durch eine geführte Mountainbike-Tour in verschiedenen Könnerstufen. Der fachliche Teil am ersten Tag widmet sich diesmal den Themen Flachdachsanierung von oben, Brandschutz im Betrieb und auf der Baustelle sowie Bauphysik, darunter Dachdämmung von außen, Aufdach-Kombi-Dämmung, Berechnungsverfahrenbei nachweisbaren Konstruktionen und Regelwerke. Ein weiterer Praxisvortrag stellt die Vorteile und Möglichkeiten von Multicoptern beim Aufmaß, 3D Modelling und Wartung. Am zweiten Tag treten die Teilnehmer „in die Pedale“; die Tour endet mit einem geselligen BBQ.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen online unter www.bauenmitholz.de.

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MTB-ADVENTURE 2019: Im Juni wird wieder in die Pedale getreten

Sanierungspreis 2019: Meisterhafte Handwerksleistungen gesucht

Zum neunten Mal lobt die Rudolf Müller Mediengruppe den Sanierungspreis aus. Die bewährten Kategorien Dach, Holz und Metall werden dieses Jahr erstmals um die Kategorien Ausbau und Bauwerkserhaltung erweitert. Der Auszeichnung für die Sanierung an Dach, Fassade und im Holzbau richtet sich ausschließlich an Handwerker.

Schon abreißen oder noch sanieren? Auch bei schlechten Bauzuständen gelingt es dem Profi oft, ein Bauwerk zu erhalten. Foto: RM Rudolf Müller

„Neben der Kontinuität der letzten neun Jahre freue ich mich dieses Jahr ganz besonders, dass es gelungen ist, den Preis auszubauen“, so Elke Herbst, Leiterin des Geschäftsbereichs Bauen in der Mediengruppe. „Durch die Zusammenarbeit mit neuen Partnern ist es uns möglich, noch mehr Gewerke in ihrer Marktbearbeitung zu unterstützen. Damit bieten wir ein Forum, in dem die hohe Wertschätzung für die handwerkliche Leistung unserer Kunden deutlich sichtbar wird.“

Sie sind Dachdecker, Zimmerer, Klempner, Spengler oder Trockenbauer und bringen jeden Altbau wieder zum Glänzen? Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Objektfotos mit einer kurzen Beschreibung online auf www.sanierungspreis.de hochladen. Die Einreichungsphase für den Sanierungspreis 2019 läuft bis zum 30. Juni 2019.

zum Teilnahmeformular

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Holzbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sanierungspreis 2019: Meisterhafte Handwerksleistungen gesucht

Sanierungspreis 18 für herausragende Leistungen im Handwerk verliehen

Vor rund 100 Gästen in den Kölner Balloni-Hallen hat die Rudolf Müller Mediengruppe am 21. Februar den Sanierungspreis 18 verliehen. In den Kategorien Steildach, Metall und Holz würdigte die Mediengruppe die herausragende fachliche und technische Leistung der mit dem Preis ausgezeichneten Handwerker.

Sanierungspreis: Die Besten der Besten 2018. Foto: Susanne Kurz

In der Kategorie Steildach geht der Preis an die Bade Dächer GmbH & Co. KG aus Bad Bevensen für die Sanierung des Palaishaus der Stadthöfe Hamburg. „Ich bin sehr dankbar für die Leistung, die unser Team erbracht hat“, so Preisträger Hermann Bade. „In unserer Referenzliste ist das Palaishaus ein absolutes Leuchtturmprojekt.“In der Kategorie Metall gewinnt die Engel Spenglerei aus dem bayerischen Fuchstal-Leeder mit der Dachsanierung des Altenwerk Marthashofen. „Der Bauherr hat uns die Zeit gegeben genau zu planen, das war das Erfolgsgeheimnis“, so Geschäftsführer Thomas Engel. „Das Ergebnis ist ein Dach, das langlebig, sicher und wartungsarm ist und den Bauherrn vollständig zufriedenstellt. Was will man mehr?“

In der Kategorie Holz geht der Preis an die Zimmerei Hubert Nowack aus Rottweil für die Anhebung eines Schwarzwaldhauses. Inhaber Hubert Nowack: „Wir hatten die Idee, bei diesem Objekt die Außenwände mit anzuheben, so dass das gesamte Gefüge zusammenblieb. Das hieß: Ein Gebäude, das vorher stand, schwebte.“ Mit der Sanierung vergrößerte der Betrieb die Raumhöhe im Obergeschoss von 1,80m auf 2,50m.

Erstmalig sprach die Jury Lobende Erwähnungen aus: Die Willy A. Löw AG aus Bad Homburg erhielt die Auszeichnung im Bereich „Flachdach“ für die Abdichtungsarbeiten am Frankfurter Krönungsweg. Für sein ökologisches Sanierungskonzept bei einer denkmalgeschützten Arztvilla sprach die Jury der Andreas Harnacke GmbH & Co. KG eine Lobende Erwähnung für „Nachhaltigkeit“ aus.

„Der Sanierungspreis hat sich zu einer der wichtigsten Auszeichnungen für handwerkliche Spitzenleistungen entwickelt“, so Elke Herbst, Leiterin des Geschäftsbereichs Bauen bei Rudolf Müller. „Das freut uns vor allem für unsere Preisträger, die für ihre hervorragenden Arbeiten die verdiente Anerkennung erhalten. Wir werden den Sanierungspreis daher um die beiden Kategorien “Ausbau“ und „Bauwerkserhaltung“ erweitern, um so noch mehr Handwerker anzusprechen.“

Weitere Infos, Filme und Fotos im Internet unter www.sanierungspreis.de und https://www.facebook.com/Sanierungspreis.

Veröffentlicht unter Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sanierungspreis 18 für herausragende Leistungen im Handwerk verliehen

FeuerTrutz 2019 macht Nürnberg zum Hotspot für Brandschützer

• Höhere Ausstellerbeteiligung und höhere Internationalität
• Vielfältiges Rahmenprogramm mit erweitertem Angebot
• Brandschutzkongress vermittelt Fachwissen zu aktuellen Fragen
• Ab 2020 findet die FeuerTrutz im Juni statt

Messegeschehen

Mit einer neuen Rekordbeteiligung von 315 Ausstellern* (2018: 287) startet die FeuerTrutz 2019, internationale Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz, heute im Messezentrum Nürnberg. In den Hallen 10.0 und 10.1 präsentieren die beteiligten Unternehmen bis morgen bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Auf einer gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent gewachsenen Ausstellungsfläche von jetzt rund 6.400 Quadratmetern bieten sie damit einen europaweit einzigartigen Marktüberblick. Das umfangreiche Rahmenprogramm bietet zusätzliches Know-how: Aussteller-Fachforen, das ERLEBNIS Brandschutz mit Live-Demonstrationen, der Treffpunkt Bildung & Karriere oder Kompakt-Seminare sind beliebte Anlaufstellen für Brandschutzprofis. Im begleitenden Brandschutzkongress vertiefen renommierte Referenten aktuelle Fragestellungen unter dem Motto „Schutzziel Brandschutz: Konzepte und Lösungen für Standard- und Sonderbauten“. Fachmesse und Kongress finden zum nächsten Mal am 24. und 25. Juni 2020 statt. Der neue Termin macht den Umzug in die Hallen 4 und 4A sowie das Nürnberg Convention Center Ost und damit die fachliche Weiterentwicklung der Veranstaltung möglich. mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FeuerTrutz 2019 macht Nürnberg zum Hotspot für Brandschützer

Harbecke mit dem BaustoffWissen Azubi-Award ausgezeichnet

Der BaustoffWissen Azubi-Award 2019 geht an das Baustoffzentrum Harbecke! Der erstmals ausgelobte Preis wurde am 17. Januar während des Gala-Abends für den BaustoffMarkt-Oskar in München verliehen.

Hartmut Buhren, Anna Swertz und Timo Buhren (v. l.) nahmen den BaustoffWissen Azubi-Award 2019 entgegen. Foto: Redaktion/Thomas Kiehl

Mit dem BaustoffWissen Azubi-Award werden Baustoff-Fachhändler ausgezeichnet, die sich im Bereich der Ausbildung besonders engagieren. Das Schöne dabei: Bewerben können sich nicht die Unternehmen direkt, sondern nur die Auszubildenden, die in einem ein- bis zweiminütigen Video zeigen, warum ihr Betrieb die Auszeichnung verdient.

Die Entscheidung fiel nicht leicht, da die Macher von BaustoffWissen viele tolle Videos erhalten haben. Deshalb ein großer Dank und großes Lob auch an die anderen Teilnehmer: Bauking, Baustoff+Metall, Henrich Baustoffzentrum, Kraft Baustoffe, Linnenbecker, Max Schierer, Raab Karcher, Team!

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Harbecke mit dem BaustoffWissen Azubi-Award ausgezeichnet

ACO gewinnt BaustoffMarkt-Oskar 2019

ACO Gruppe: So freuen sich stolze Gewinner! Foto: BaustoffMarkt/Thomas Kiehl

Die ACO Gruppe hat einen der begehrtesten Preise der Bauwirtschaft, den BaustoffMarkt-Oskar, gewonnen. Iver Ahlmann als geschäftsführender Gesellschafter und die Geschäftsführer Sören Olsen, Francesco Vitale und Thomas Bannas nahmen die begehrte Trophäe aus den Händen von Dr. Christoph Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Rudolf Müller Mediengruppe, entgegen. Die feierliche Preisverleihung fand am 17. Januar in München im Rahmen der BAU 2019 statt. Neben dem Preisträger ACO gehörten Ardex und Saint-Gobain Isover zu den nominierten Unternehmen. mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ACO gewinnt BaustoffMarkt-Oskar 2019

Besuchen Sie uns auf der BAU 2019 in München

Die BAU 2019 in München hat heue ihre Pforten geöffnet: In den nächsten sechs Tagen geht es um Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand. Besuchen Sie uns in Halle Eingang West, EWE.02. Neues zum Thema Baustoffhandel und Baustoffwissen finden Sie zusätzlich bei RM Handelsmedien in Halle A 1, Stand 100.

Im BAUmobilreport finden Sie Informationen zu unserem umfangreichen Messeprogramm sowie Aktuelles aus den Messehallen.

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Besuchen Sie uns auf der BAU 2019 in München

BAUmobilreport – der digitale Informationsdienst rund um die BAU 2019

BAUmobilreport, der digitale Informationsdienst rund um die BAU 2019, nimmt langsam Fahrt auf! In Kooperation mit der Messe München GmbH liefert die Rudolf Müller Mediengruppe unter www.baumobilreport.de aktuelle, redaktionelle Kurzmeldungen, Empfehlungen und Service-Infos zur Planung und Nachbereitung des Messebesuchs. Während der Messe, die am 14. Januar für sechs Tage ihre Tore öffnet, berichtet der BAUmobilreport „live“ über das Geschehen vor Ort.

zum BAUmobilreport

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für BAUmobilreport – der digitale Informationsdienst rund um die BAU 2019

BAU 2019: FrauenZimmer zu Gast beim Treffpunkt Handwerk

Beim Treffpunkt Handwerk geben Experten wertvolle Anregungen und Tipps – von klassischen Themen bis hin zur Digitalisierung im Handwerkerbereich

Frauen für Frauen – Netzwerken zum Erfolg

Der Countdown für das FrauenZimmer 2019 läuft: Vom 9. bis 11. Mai treffen sich in Berlin wieder Handwerkerinnen, Unternehmerinnen und kaufmännische Mitarbeiterinnen der Dach- und Holzbaubranche zum exklusiven Kongress von Frauen für Frauen. Bevor es soweit ist, gastiert das FrauenZimmer beim Treffpunkt Handwerk in der Halle C6 auf der BAU 2019 in München. Das FrauenZimmer beteiligt sich mit zwei 30-minütigen Impulsvorträgen zu den Themen „Gemeinsame Stärke statt Einzelkämpferin – Mit gegenseitiger Unterstützung zum beruflichen Erfolg“ und „Fachkräftemangel ade – Die Zukunft ist weiblich“. mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: FrauenZimmer zu Gast beim Treffpunkt Handwerk

RSS Feed RSS Feed abonnieren