Schlagwort-Archive: Zimmererhandwerk

Holzbau in Bildern

BAUEN MIT HOLZ und DER ZIMMERMANN jetzt auch auf Instagram!

folgen Sie uns

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Holzbau in Bildern

MTB-ADVENTURE 2017

Foto: Michael Zenk/ DDH

Austauschen – Auskennen – Auspowern: So einfach kann Networking sein

Ein starkes „Wir-Gefühl“ steht vom 21. bis 23. Juni im Mittelpunkt des ersten Mountainbike-Events der Dach- und Holzbaubranche. Das MTB-ADVENTURE 2017 im Sauerland widmet sich dem Dialog, der gemeinsamen Weiterbildung und dem sportlichen Gemeinschaftserlebnis von Architekten, Dachdeckern, Klempnern und Zimmerern. Veranstalter sind die Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ, DER ZIMMERMANN, DDH Das Dachdecker-Handwerk und klempner magazin aus der Rudolf Müller Mediengruppe.

Abwechslungsreiche Touren führen durch das schöne Sauerland. Unser DDH-Redakteur Michael Zenk hat schon mal eine Probefahrt gemacht. Foto: Michael Zenk/ DDH

Der dreitägige Event ist ein Mix aus branchenübergreifenden Fachvorträgen, Informations- und Erfahrungsaustausch im Umfeld der Holzbaubranche und des Dachhandwerks sowie einem sportlichen Ausgleich durch eine geführte Mountainbike-Tour in verschiedenen Könnerstufen. Der fachliche Teil widmet sich den Themen Absturzsicherung, Abdichtungslösungen, Bauphysik: Holzfeuchte und Schimmelpilz, aktuelle Anforderungen der Landesbauordnung NRW hinsichtlich Gebäudeklasse und Brandschutz sowie Fachberatung Holzbau. Der Tag schließt mit einem geselligen BBQ, bevor die Teilnehmer am zweiten Tag kräftig „in die Pedale“ treten.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen online unter www.bauenmitholz.de.

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MTB-ADVENTURE 2017

Neue Video-Reihe für angehende Zimmerer

Was ist ein Bundgeschirr und wie wird es verwendet? Diese und weitere interessante Fragen aus dem Zimmererhandwerk beantwortet Zimmerer-Azubi Torben Dziekan in der neuen Video-Reihe des Bruderverlages. Die lehrreichen Kurzvideos richten sich gezielt an junge Leute, die sich für das Zimmererhandwerk begeistern.

Im Rahmen eines Azubiprojekts hat sich unser junges Team mit dem Auszubildenden im Zimmererhandwerk, Torben Dziekan, zusammengetan und eine erste Video-Reihe zum Thema „Bundgeschirr“ produziert. Mit den Videos erhalten Auszubildende des Handwerks Informationen darüber, welche Werkzeuge sie im Berufsalltag brauchen, bei der Arbeit an sich tragen und wie sie zum Einsatz kommen.

Japansäge, Fuchsschwanz, Bundgeschirr? Zimmerer-Azubi Torben Dziekan erklärt das Holzhandwerk. Foto: Bruderverlag

Ab sofort  ist die fünfteilige Kurzvideo-Reihe auf dem YouTube Kanal und auf dem Facebook Kanal der Fachzeitschrift DER ZIMMERMANN und BAUEN MIT HOLZ zu finden. Unter anderem sind dort zu sehen: das Klopfholz, der Latthammer, die Bundaxt und noch weitere Werkzeuge.

Die durchschnittlich einminütigen Videos richten sich speziell an jene jungen Leute, die sich seit kurzem in der Ausbildung zum Zimmerer befinden oder an Interessierte, die eine Ausbildung in dem Bereich vorsehen oder ihr Wissen erweitern möchten.

zu den Videos

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neue Video-Reihe für angehende Zimmerer

HolzTraining: Spielerisch lernen im Zimmererhandwerk

holzbautrainig_splashcreen_1bholzbautrainig_splashcreen_2bholzbautrainig_splashcreen_3b

 

 

 

 

 

Die theoretische Zimmerer-Prüfung steht vor der Tür?

Mit der neuen App „HolzTraining“ können angehende Zimmerer ihr Wissen zum Holzbau prüfen. Mit Fragen, die aus den Bereichen Fachtechnik, Baubetrieb und Allgemeinwissen stammen und in die drei Schwierigkeitsgrade Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten unterteilt sind, können sich Auszubildende auf die Gesellenprüfung oder Meisterschüler auf die Meisterprüfung vorbereiten.

Die Inhalte wurden von Dozenten und Ausbildungsmeistern des Bildungszentrums Baden-Württemberg, Biberach, und des Bundesbildungszentrums des Zimmerer- und Ausbaugewerbes, Kassel, zusammengestellt. Die App umfasst einen Fragenpool, der sich im Bereich Fachtechnik beispielsweise aus den Kategorien Verbindungstechnik, Bauphysik oder Werkstoffkunde oder im Bereich Baubetrieb aus den Kategorien Betriebsführung, Arbeitsschutz oder Maschinenkunde zusammensetzt. Die Lerninhalte vermittelt die App durch einfache Menüführung und quizähnliche Prüfungsfunktionen. So werden im Lernmodus die Fragen nach dem Zufallsprinzip in drei Kategorien zur Verfügung gestellt. Der Prüfungsmodus simuliert eine Prüfung auf Zeit und wertet die Ergebnisse aus. Auch gestandene Gesellen und Zimmermeister können so ihr Wissen überprüfen.

Die kostenlose App startet mit etwa 130 Fragen. Um Azubis auf ihrem Weg zu unterstützen, besteht das kostenlose Fragepaket vornehmlich aus Fragen des Einsteigerlevels. Fragen für Fortgeschrittene und Meister können als In-App-Pakete zum Preis von 1,99 Euro hinzugebucht werden. Ein Gesamtpaket mit insgesamt mehr als 650 Fragen gibt es zum Komplettpreis von 8,99 Euro. Nach dem Download ist die App auch offline und damit überall nutzbar – auch ohne aktive Internetverbindung.

zu iTunes (iOS)

zum Google Play Store (Android)

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für HolzTraining: Spielerisch lernen im Zimmererhandwerk

Ausbildungszahlen im Zimmererhandwerk gestiegen

Im Zimmererhandwerk sind die Ausbildungszahlen im Jahr 2015 gestiegen: So lag die Gesamtzahl der Auszubildenden im Zimmererhandwerk bei 7.006; dies entspricht einem Zuwachs von 4,1 % im Vergleich zum Vorjahr.

Weitere Infos zum Thema finden Sie im Lagebericht des Holzbaus Deutschland, http://www.holzbau-deutschland.de/holzbau_deutschland/handlungsfelder/betriebswirtschaft/lagebericht/

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ausbildungszahlen im Zimmererhandwerk gestiegen

RSS Feed RSS Feed abonnieren