Schlagwort-Archive: holzbau

DACH+HOLZ International 2018 im Rückblick

45.000 Besucher und 576 Aussteller aus 35 Ländern – das ist die erfolgreiche Bilanz der DACH+HOLZ International 2018, die Ende Februar  für vier Tage in Köln gastierte. dach-holz.tv  war dabei und hat für Sie die zahlreichen Eindrücke von der Messe für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand filmisch aufbereitet.

Die erste Sondersendung zeigt, wie wichtig das Thema Arbeitssicherheit und Absturzsicherung für die Branche ist. Dazu hat das tv-Team nicht nur die Verbände ZVDH, Holzbau Deutschland und BG Bau befragt, sondern wollte auch von der Industrie wissen, welche Lösungen für sicheres Arbeiten auf dem Dach es momentan gibt.

In Folge 2 gibt es Bilder vom Training der Zimmerernationalmannschaft auf der Messe, Neuigkeiten von den dach-holt.tv-Förderpartnern Creaton, Prefa, Zambelli und Grömo, genauso wie einen Blick auf das stets gut gefüllte DACH+HOLZ-Forum in Halle 6.

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DACH+HOLZ International 2018 im Rückblick

Jetztz noch anmelden: Holzbauforum 2018 in Berlin

Digitalisierung im Holzbau
DIN-Tagung in Berlin vom 22. bis 23. März

Die Digitalisierung ist die Herausforderung zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Eine Herausforderung, die sehr viele Lebensbereiche, beruflich wie privat, durchdringen und am Ende verändern wird. Menschen, die sich beruflich mit dem Bauen befassen, erleben oder erfahren die Digitalisierung seit geraumer Zeit unter dem Stichwort „Building Information Modeling“ (BIM). Was das ist, was das speziell für den Holzbau bedeutet und welche Veränderungen in den nächsten Jahren kommen werden, das erfahren die Teilnehmenden des Holzbauforums 2018 in Berlin.

zum Programm

zur Anmeldung

Veröffentlicht unter Architektur, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jetztz noch anmelden: Holzbauforum 2018 in Berlin

DACH+HOLZ 2018: Fachpublikationen für Holzbauer und Dachdecker

In Halle 6, Stand 6.210 finden Sie unsere aktuelle Fachliteratur für Dachdecker, Holzbauer und Zimmerer.

Unsere Highlights zur DACH+HOLZ International 2018

Am 20. Februar öffnet in Köln die DACH+HOLZ International 2018 ihre Tore.  Auf der Messe für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand stellen wir Ihnen vier Tage lang unser komplettes Medienangebot für Dachdecker, Holzbauer und Zimmerer vor. Besuchen Sie uns in Halle 6, Stand 6.210!

Mit Holzbau nach Eurocode, Verbindungsmittel im Holzbau, Tabellen und Tafeln für den Holzbau und Aussteifende Holztafeln bringen wir diesmal mehrere Neuerscheinungen für Zimmerer und Holzbauer vor. Auch die druckfrische, 3. Auflage des Grundlagenwerkes Grundwissen moderner Holzbau können Besucher am Messestand in Augenschein nehmen.

Dachdecker können sich auf die ebenfalls frisch erschienene, 4. Auflage des Klassikers Dachtabellen von Friedhelm Maßong freuen. Und auch die seit bereits einem Jahr heiß diskutierte Flachdachrichtlinie darf nicht fehlen: Mit Regeln für Abdichtungen – mit Flachdachrichtlinie sowie Flachdachrichtlinie – Kommentar eines Sachverständigen von Stefan Ibold sowie ersten Leseexemplaren der umfangreichen Neuauflage Handbuch für Abdichtungen von H.P. Eiserloh und M. Schaaf liefern wir gleich drei neue Fachbücher zu diesem Thema. Dabei stehen die neue Flachdachrichtlinie, Ausgabe Dezember 2016 mit Änderungen November 2017, sowie die neuen Abdichtungsnormen der Reihe DIN 18531 im Mittelpunkt.

Ein weiteres Messe-Highlight zum Thema Flachdach ist der neue digitale DDH Ratgeber Flachdach-Praxis. Speziell als mobiler Helfer für die Baustelle konzipiert, liefert der Ratgeber Dachdeckern nützliche Anwendungsbeispiele rund ums Flachdach: Praxishinweise, Ausführungsdetails, Experten-Tipps, Downloads, Videos und Bilderstrecken. Den Ratgeber gibt es kostenlos als E-Paper in der Browser-Version oder als Download im App- bzw. Playstore.

zum Online-Shop

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DACH+HOLZ 2018: Fachpublikationen für Holzbauer und Dachdecker

Holzbauforum 2018 in Berlin

Digitalisierung im Holzbau – Building Information Modeling

Am 22. und 23. März 2018 veranstalten die DIN-Akademie und der Bruderverlag in Berlin die DIN-Tagung: 17. Holzbauforum zum Thema „Digitalisierung im Holzbau – Building Information Modeling“.

Umsetzbar auch dank der digitalen Möglichkeiten: Die doppelt gekrümmte Primärstruktur von La Seine Musicale in Paris. Bild: Design to Production

Die Digitalisierung ist eine umfassende Herausforderung zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Menschen, die sich beruflich mit dem Bauen befassen, erleben die Digitalisierung seit geraumer Zeit auch unter dem Stichwort „Building Information Modeling“ (BIM). Was das ist, was das speziell für den Holzbau bedeutet und welche Veränderungen in den nächsten Jahren kommen werden, das erfahren Architekten, Ingenieure, Handwerker und Immobilienprofis beim Holzbauforum 2018.

Nach Meinung vieler Branchenkenner verfügt gerade der Holzbau über gute Voraussetzungen, diese anstehende Aufgabe der Veränderung zu meistern. Im Holzbau wurde und wird seit jeher sehr planhaft vorgegangen. Die im Holzbau angewendete Vorfertigung verlangt danach, sich vor Produktionsbeginn Gedanken über die Details zu machen – und nicht erst auf der Baustelle. Nichtsdestotrotz nimmt rund um BIM gerade eine Entwicklung Fahrt auf, bei der es auch für versierte Branchenakteure noch viel Neues zu erfahren gibt.

Die Referenten des 17. Holzbauforums erläutern, was der Holzbau unter BIM versteht, welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten, welche technischen Voraussetzungen im Unternehmen bzw. Büro bestehen sollten und wie man sich bei diesen Veränderungen helfen lassen kann. Mehrere Objektbeispiele zeigen, welche spannenden Projekte bereits gemäß BIM umgesetzt wurden.

Die Abendveranstaltung am 22. März in der Peter-Behrens-Halle auf dem Gelände der TU Berlin führt die Teilnehmenden in eine Zeit zurück, in der an BIM noch nicht zu denken war. Neben Networking steht an diesem Abend das Leben und Wirken Peter Behrens‘ im Fokus – eine Hommage an den Architekten und Designer, der um das Jahr 1900 als Vorreiter des Corporate Designs galt.

Anmeldung, ausführliche Programmhinweise sowie Informationen zu Rabatten und Sonderkonditionen gibt es online unter www.holzbauforum-online.de.

Veröffentlicht unter Architektur, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Holzbauforum 2018 in Berlin

Holzbau in Bildern

BAUEN MIT HOLZ und DER ZIMMERMANN jetzt auch auf Instagram!

folgen Sie uns

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Holzbau in Bildern

MTB-ADVENTURE 2017

Foto: Michael Zenk/ DDH

Austauschen – Auskennen – Auspowern: So einfach kann Networking sein

Ein starkes „Wir-Gefühl“ steht vom 21. bis 23. Juni im Mittelpunkt des ersten Mountainbike-Events der Dach- und Holzbaubranche. Das MTB-ADVENTURE 2017 im Sauerland widmet sich dem Dialog, der gemeinsamen Weiterbildung und dem sportlichen Gemeinschaftserlebnis von Architekten, Dachdeckern, Klempnern und Zimmerern. Veranstalter sind die Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ, DER ZIMMERMANN, DDH Das Dachdecker-Handwerk und klempner magazin aus der Rudolf Müller Mediengruppe.

Abwechslungsreiche Touren führen durch das schöne Sauerland. Unser DDH-Redakteur Michael Zenk hat schon mal eine Probefahrt gemacht. Foto: Michael Zenk/ DDH

Der dreitägige Event ist ein Mix aus branchenübergreifenden Fachvorträgen, Informations- und Erfahrungsaustausch im Umfeld der Holzbaubranche und des Dachhandwerks sowie einem sportlichen Ausgleich durch eine geführte Mountainbike-Tour in verschiedenen Könnerstufen. Der fachliche Teil widmet sich den Themen Absturzsicherung, Abdichtungslösungen, Bauphysik: Holzfeuchte und Schimmelpilz, aktuelle Anforderungen der Landesbauordnung NRW hinsichtlich Gebäudeklasse und Brandschutz sowie Fachberatung Holzbau. Der Tag schließt mit einem geselligen BBQ, bevor die Teilnehmer am zweiten Tag kräftig „in die Pedale“ treten.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen online unter www.bauenmitholz.de.

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MTB-ADVENTURE 2017

dach-holz.tv – jetzt mit Sondersendung zur BAU 2017

Verpassen Sie nicht die beiden Sondersendungen zur BAU 2017 in München – natürlich mit branchenspezifischen Schwerpunkten!

In der ersten Sondersendung erwarten Sie folgende Themen:

  • Nelskamp: Dachstein Easy Life
  • Carlisle: Befestigungssystem Rhinobond
  • elka: Holzakustikplatte VarianteX esb silent inside
  • fischer: Holzbauschraube Power-Fast
  • quick-mix: Symbiose Kalk und Holz
  • Pfleiderer: Neue Design-Kollektion „Inspirations close to you“, StyleBoard MDF.RWH

Die 2. Sondersendung folgt am 2. Februar!

Was es auf der BAU 2017 sonst noch zu sehen und entdecken gab, lesen Sie im Nachbericht der Messe München in der aktuellen Ausgabe der BAUEN MIT HOLZ.

zu dach-holz.tv

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für dach-holz.tv – jetzt mit Sondersendung zur BAU 2017

Neue Video-Reihe für angehende Zimmerer

Was ist ein Bundgeschirr und wie wird es verwendet? Diese und weitere interessante Fragen aus dem Zimmererhandwerk beantwortet Zimmerer-Azubi Torben Dziekan in der neuen Video-Reihe des Bruderverlages. Die lehrreichen Kurzvideos richten sich gezielt an junge Leute, die sich für das Zimmererhandwerk begeistern.

Im Rahmen eines Azubiprojekts hat sich unser junges Team mit dem Auszubildenden im Zimmererhandwerk, Torben Dziekan, zusammengetan und eine erste Video-Reihe zum Thema „Bundgeschirr“ produziert. Mit den Videos erhalten Auszubildende des Handwerks Informationen darüber, welche Werkzeuge sie im Berufsalltag brauchen, bei der Arbeit an sich tragen und wie sie zum Einsatz kommen.

Japansäge, Fuchsschwanz, Bundgeschirr? Zimmerer-Azubi Torben Dziekan erklärt das Holzhandwerk. Foto: Bruderverlag

Ab sofort  ist die fünfteilige Kurzvideo-Reihe auf dem YouTube Kanal und auf dem Facebook Kanal der Fachzeitschrift DER ZIMMERMANN und BAUEN MIT HOLZ zu finden. Unter anderem sind dort zu sehen: das Klopfholz, der Latthammer, die Bundaxt und noch weitere Werkzeuge.

Die durchschnittlich einminütigen Videos richten sich speziell an jene jungen Leute, die sich seit kurzem in der Ausbildung zum Zimmerer befinden oder an Interessierte, die eine Ausbildung in dem Bereich vorsehen oder ihr Wissen erweitern möchten.

zu den Videos

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neue Video-Reihe für angehende Zimmerer

Holzbauforum 2017: Bauen ohne Grundstück

flyer_cover_holzbauforum_2017Aufstocken, sanieren und erweitern mit Holz

Vom 23. bis 24. März 2017 findet in Berlin das Holzbauforum 2017 statt. Die bereits 16. Auflage der DIN-Tagung widmet sich dem Themenschwerpunkt „Urbaner Wohnbau“ und zeigt Architekten, Ingenieuren, Handwerkern und Immobilienentscheidern, wie sie urbanen Baubestand mit Holz aufstocken, sanieren oder erweitern können. Veranstalter sind der Beuth Verlag/Berlin und der Bruderverlag/Köln.

Die Referenten des 15. Holzbauforums erläutern unter anderem die aktuellen Anforderungen von Wohnungsbaugesellschaften und stellen spezialisierte Geschäftsmodelle zum Thema Aufstockungen vor. Die Forumsteilnehmer lernen die wirtschaftlichen Lösungen der Industrie und des Mittelstands kennen und erhalten Informationen über bauphysikalische Aspekte (Brandschutz, Wärmeschutz, Schallschutz, Statik) des Bauens mit Holz. Ein Exkurs am Nachmittag des ersten Tages führt die Teilnehmer thematisch nach Norwegen. Dieser Exkurs findet seinen Höhepunkt in der Abendveranstaltung mit anschließendem Architekturvortrag im „Felleshus“ („Gemeinschaftshaus“), dem Veranstaltungsgebäude der Botschaften der nordischen Länder in Berlin.

Das Holzbauforum 2017 selbst findet im Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg in Berlin-Tiergarten statt. Anmeldung und ausführliche Programmhinweise sowie Informationen zu Rabatten und Sonderkonditionen gibt es online unter www.holzbauforum-online.de.

Veröffentlicht unter Architektur, Holzbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Holzbauforum 2017: Bauen ohne Grundstück

HolzTraining: Spielerisch lernen im Zimmererhandwerk

holzbautrainig_splashcreen_1bholzbautrainig_splashcreen_2bholzbautrainig_splashcreen_3b

 

 

 

 

 

Die theoretische Zimmerer-Prüfung steht vor der Tür?

Mit der neuen App „HolzTraining“ können angehende Zimmerer ihr Wissen zum Holzbau prüfen. Mit Fragen, die aus den Bereichen Fachtechnik, Baubetrieb und Allgemeinwissen stammen und in die drei Schwierigkeitsgrade Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten unterteilt sind, können sich Auszubildende auf die Gesellenprüfung oder Meisterschüler auf die Meisterprüfung vorbereiten.

Die Inhalte wurden von Dozenten und Ausbildungsmeistern des Bildungszentrums Baden-Württemberg, Biberach, und des Bundesbildungszentrums des Zimmerer- und Ausbaugewerbes, Kassel, zusammengestellt. Die App umfasst einen Fragenpool, der sich im Bereich Fachtechnik beispielsweise aus den Kategorien Verbindungstechnik, Bauphysik oder Werkstoffkunde oder im Bereich Baubetrieb aus den Kategorien Betriebsführung, Arbeitsschutz oder Maschinenkunde zusammensetzt. Die Lerninhalte vermittelt die App durch einfache Menüführung und quizähnliche Prüfungsfunktionen. So werden im Lernmodus die Fragen nach dem Zufallsprinzip in drei Kategorien zur Verfügung gestellt. Der Prüfungsmodus simuliert eine Prüfung auf Zeit und wertet die Ergebnisse aus. Auch gestandene Gesellen und Zimmermeister können so ihr Wissen überprüfen.

Die kostenlose App startet mit etwa 130 Fragen. Um Azubis auf ihrem Weg zu unterstützen, besteht das kostenlose Fragepaket vornehmlich aus Fragen des Einsteigerlevels. Fragen für Fortgeschrittene und Meister können als In-App-Pakete zum Preis von 1,99 Euro hinzugebucht werden. Ein Gesamtpaket mit insgesamt mehr als 650 Fragen gibt es zum Komplettpreis von 8,99 Euro. Nach dem Download ist die App auch offline und damit überall nutzbar – auch ohne aktive Internetverbindung.

zu iTunes (iOS)

zum Google Play Store (Android)

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für HolzTraining: Spielerisch lernen im Zimmererhandwerk

RSS Feed RSS Feed abonnieren