Schlagwort-Archive: Brandschutz

FeuerTrutz „Branchenbarometer Brandschutz 2018″

Aktuelle Trends und Prognosen zu Digitalisierung und BIM im vorbeugenden Brandschutz in einer Studie

Online-Anwenderbefragung zu den Themen Digitalisierung im Brandschutz und Building Information Modeling (BIM). Die Ergebnisse stehen Ihnen nun ausgewertet und kommentiert als Branchenbarometer zur Verfügung.

Der neue FeuerTrutz Branchenbarometer Brandschutz 2018 veröffentlicht erstmalig die Ergebnisse einer aktuellen Online-Befragung von Anwendern im vorbeugenden Brandschutz zu den Themen Digitalisierung und Building Information Modeling (BIM).

Auch wenn sich viele der Befragten noch nicht im Detail mit BIM beschäftigt haben, so ist das Interesse daran doch groß und das Potential der digitalen Planungs- und Projektsteuerungsmethode wird hoch eingeschätzt. BIM und damit verbundene digitale Lösungen und Anwendungen werden die gesamte Baubranche nachhaltig verändern. Gerade der vorbeugende Brandschutz mit seiner Vielzahl an Mitwirkenden und der Fülle von Schnittstellen könnte durch die Digitalisierung von erheblichen Qualitäts- und Effizienzgewinnen profitieren. Aber das Meinungsbild der Befragten ist facettenreich und neben den Chancen sehen viele auch Risiken und große Herausforderungen. Die Besonderheit dieser Studie ist es, dass die Verbindung von vorbeugendem Brandschutz und BIM bzw. Digitalisierung in einer inhaltlichen Zuspitzung untersucht wird. mehr lesen

zum Online-Shop

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

10 Jahre FeuerTrutz Magazin

Happy Birthday FeuerTrutz Magazin!

Vor 10 Jahren erschien die erste Ausgabe des FeuerTrutz Magazins. 60 Hefte und rund 4.000 Seiten später blicken die Macher auf eine Erfolgsgeschichte zurück, denn das Magazin hat sich zum Sprachrohr des vorbeugenden Brandschutzes etabliert. Nach 10 Jahren war auch Zeit für eine Auffrischung des Layouts: Cover, Schriften, Abbildungen, Tabellen, Infokästen – mit der Mai-Ausgabe präsentiert sich das FeuerTrutz Magazin in komplett neuem Design.

zur Leseprobe

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 10 Jahre FeuerTrutz Magazin

SAVE THE DATE: FeuerTRUTZ 2019 vom 20.-21. Februar 2019

FeuerTRUTZ 2019 – Internationale Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz wird  am 20.  Februar 2019 wieder für zwei Tage ihre Tore im Messezentrum Nürnberg für Brandschutzprofis aus der ganzen Welt öffnen.

Plattform für Brandschutzlösungen vom 20. – 21. Februar 2019 im Messezentrum Nürnberg

Als einzige europäische Fachmesse mit Kongress vereint die FeuerTRUTZ sowohl bauliche, anlagentechnische als auch organisatorische Brandschutzlösungen. Fachplaner und Sachverständige, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Behörden und Brandschutzdienststellen sowie Brandschutzbeauftragte können sich in Nürnberg zielgerichtet über innovative Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und Brandeindämmung informieren und austauschen.

FeuerTRUTZ 2018 schließt größer und internationaler denn je

Die FeuerTRUTZ 2018 machte das Messezentrum Nürnberg am 21. und 22. Februar einmal mehr zum Hot Spot für Brandschützer: Mit einem Rekordergebnis von 286 Ausstellern (2017: 275) und deutlich über 8.000 Fachbesuchern (7.108) schloss die achte Ausgabe der internationalen Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz. Aus 16 Ländern (2017: 14) reisten die Aussteller an, aus über 40 Ländern (32) kamen die Fachbesucher. Sie informierten sich auf Europas größter Fachveranstaltung im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz über aktuelle Bestimmungen und innovative Produkte. Die wachsende Relevanz der FeuerTRUTZ belegt auch das Plus auf über 1.600 Teilnehmer (2017: über 1.500) im Brandschutzkongress und den drei Kompakt-Seminaren. mehr lesen

 

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SAVE THE DATE: FeuerTRUTZ 2019 vom 20.-21. Februar 2019

FeuerTRUTZ 2018: fokussiert, kompakt und international

Nach erfolgreichem Start in 2011 und der überzeugenden Fortsetzung geht die FeuerTRUTZ – Fachmesse mit Kongress – 2018 in die achte Runde. Foto: NürnbergMesse

Gipfeltreffen der Brandschutzexperten

Die FeuerTRUTZ ist die europaweit größte Fachmesse zum Thema vorbeugender Brandschutz. Die achte Ausgabe der internationalen Fachmesse steht kurz bevor, über 280 Aussteller aus mehr als 30 Ländern und rund 7.500 Fachbesucher werden am 21. und 22. Februar erwartet. Stefan Dittrich, Executive Director FeuerTRUTZ beim Veranstalter NürnbergMesse, spricht über das Branchenhighlight. zum Interview

Brandschutzkongress 2018

Branfschutzkongress 2018 diskutiert über Brandschutz und Wirtschaftlichkeit: Macht Brandschutz das Bauen teurer? Foto: NürnbergMesse

Parallel zur Fachmesse bietet der dreizügige Brandschutzkongress ausführliches Fach-Know-How rund um die Brandvermeidung und -eindämmung. Neben praxisnahen und lösungsorientierten Vorträgen bietet der mit hochkarätigen Referenten besetzte Kongress für den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschut die Möglichkeit für Fachgespräche mit Berufskollegen.

Das brandheiße Schwerpunktthema der diesjährigen Veranstaltung heißt „Kostentreiber Brandschutz? Sichere und wirtschaftliche Lösungen im Fokus“.

Weitere Top-Themen 2018:

  • MVV TB und MBO – Verstehen Sie Bauordnung?
  • Brandschutz und Barrierefreiheit
  • Fachbauleitung und Objektüberwachung

zur Anmeldung

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm 2018 finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FeuerTRUTZ 2018: fokussiert, kompakt und international

Barrierefrei planen & bauen 2-2017

Die aktuelle Ausgabe von „Barrierefrei planen & bauen erläutert den kleinen, aber feinen Unterscheid zwischen Besucher- und Benutzerverkehr und widmet sich den Themen visuelle Leit- und Orientierungssysteme sowie Räumung und Evakuierung von Menschen mit Behinderungen.

Das Themenheft für inklusive, lebenslaufbeständige Architektur vermittelt Bauschaffenden zweimal jährlich übergreifendes Praxiswissen zur demografiefesten Gestaltung im Neubau und Bestand.

Jetzt kostenlos als E-Paper verfügbar unter: http://www.barriere-frei-planen.de/e-paper-2/

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Barrierefrei planen & bauen 2-2017

Brandschutz des Jahres 2018 ausgelobt

Jetzt für die Auszeichnung im vorbeugenden Brandschutz bewerben!

Wer kann sich 2018 über den begehrten Brandschutzpreis freuen? Foto: NürnbergMesse / Thomas Geiger

Mit dem Brandschutz des Jahres 2018 prämiert FeuerTRUTZ Network bereits zum achten Mal Brandschutzkonzepte und Produkte im anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz.

Die Auszeichnung für genehmigungsfähige Brandschutzkonzepte wird diesmal speziell in den Kategorien „Schulbau und neue Lernlandschaften“, „Sanierung von Bestandsbauten“ sowie – in Kooperation mit dem Geschäftsfeld Barrierefreies Bauen der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller – „Brandschutz und Barrierefreiheit“ ausgelobt. Einsendeschluss in der Kategorie „Brandschutzkonzepte“ ist der 30. November 2017.

Für die Wahl zum „Produkt des Jahres“ können Hersteller ihre Produktlösungen im anlagentechnischen, baulichen, und organisatorischen Brandschutz einreichen. Die Entscheidung über das beliebteste Produkt treffen Fachjury und Leser wieder gemeinsam. Teilnahmeschluss für die Kategorie „Produkt des Jahres 2018“ ist am 29. September 2017.

Die Teilnahmeformulare für alle Kategorien und weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen stehen unter www.brandschutzdesjahres.de zum Download bereit.

Info & Bewerbung „Brandschutzkonzepte“

Info & Bewerbung „Produkt des Jahres“

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Brandschutz des Jahres 2018 ausgelobt

Brandschutzforum 2017: jetzt noch zum Frühbucherpreis

Vorbeugender Brandschutz ist ein komplexes Themenfeld. Um die Sicherheit für Menschen, Anlagen und Gebäude gewährleisten zu können, müssen Sie sich insbesondere bei Sonderbauten stets über neue technische Entwicklungen und sich ändernde Normen und Regelwerke auf dem Laufenden halten. Foto: FeuerTRUTZ

Am 8. und 9. November laden FeuerTRUTZ Network und G+H ISOLIERUNG zum Brandschutzforum 2017 nach Köln ein. Die Veranstaltung informiert über neue bauordnungsrechtliche Regelungen und zeigt Lösungen und Strategien für Brandschutzkonzepte. Für Anmeldungen bis zum 31. Juli 2017 gilt der Frühbucherpreis von 495,– Euro zzgl. MwSt.

Das Forum widmet sich neuen bauordnungsrechtlichen Regelungen wie die MLAR, die MIndBauRL und die neue Bauordnung in NRW. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erläutern die geladenen Experten – darunter Prüfingenieure, Architekten und technische Fachplaner – Brandschutzkonzepte speziell für Sonderbauten. Darüber hinaus stellen sie Beispiele einer systematischen Risikoanalyse vor und geben Tipps zu Abweichungen sowie Erleichterungen für die Planungs- und Ausführungspraxis.

Die Fachvorträge behandeln u.a. die Umsetzung konkreter Brandschutzkonzepte in der Ausführungsplanung und Bauüberwachung, bieten wichtige Hinweise zu neuen Regelungen und Verordnungen im Brandschutz und geben Tipps für die Praxis in der Anwendung von Bauprodukten. Das Thema Rauch und Evakuierung wird sowohl unter psychologischen Aspekten betrachtet als auch mit Beispielen von Rauch- und Evakuierungsversuchen in der Hamburger Elbphilharmonie veranschaulicht. In einer abschließenden Diskussion haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Fragestellungen und Projekte im direkten Dialog mit den Referenten zu erörtern.

Online-Anmeldung und weiterführende Informationen unter: www.feuertrutz.de/brandschutzforum

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brandschutzforum 2017: jetzt noch zum Frühbucherpreis

Brandschäden sicher sanieren

Im Falle dieser Garage kann auch von den Materialien der Autos eine Gefahr ausgehen. (Abb.: Stefan Johannsen)

Jährlich ereignen sich in Deutschland mehr als eine halbe Million Brandschäden aller Art. Zum Zeitpunkt eines Brandes geht es vor allem darum, Personen- oder Sachschäden zu vermeiden, oder so gering wie möglich zu halten. Doch auch diejenigen, die brandgeschädigte Gebäude sanieren, müssen sich schützen: vor einer Vielzahl gefährlicher Stoffe, die bei Bränden entstehen können. Der Beitrag von der Redaktion B+B BAUEN IM BESTAND gibt einen Überblick.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Brandschutz, Hoch- & Tiefbau, Holzbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Brandschäden sicher sanieren

2. Fachtagung Barrierefrei planen & bauen

Seien Sie dabei – Early Bird-Preis noch bis 31. Mai 2017

Fachtagung „Barrierefrei planen & bauen“ wendet sich an Architekten, Behördenvertreter, Entscheider aus der Wohn- und Immobilienwirtschaft und Hersteller.

Die 2. Fachtagung Barrierefrei planen & bauen findet am 19. Oktober 2017 in Köln statt. Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr werden auch in diesem Jahr aktuelle Themen und Trends diskutiert. Im Mittelpunkt stehen die Anforderungen, Schutzziele und deren konkrete bauliche Umsetzung, aber auch die Chancen des barrierefreien und demografiefesten Bauens. Die begleitende Fachschau zeigt innovative Produkt- und Designlösungen zum „Anfassen“.

Info & Anmeldung

Die Tagungsthemen im Überblick

  • Barrierefreiheit bei öffentlichen Gebäuden – Was, wann, wo barrierefrei?
    (Dipl.-Ing. (FH) Nadine Metlitzky)
  • BauO NRW: Neue Vorschriften und Bauvorlagen – Was müssen Architekten und Planer jetzt beachten?
    (Dipl.-Ing. Thomas Kempen)
  • Leiten und Orientieren – Was macht ein gutes Leitsystem aus?
    (Dipl.-Des. (FH) Karen Schramke)
  • Brandschutz & Barrierefreiheit – Alarmierung und Evakuierung besonderer Nutzergruppen
    (Dr. Laura Künzer)
  • Typische Fehler vermeiden – Fallbeispiele aus der Praxis
    (Dipl.-Ing. Michael Müller)
  • Baubestand und Baudenkmal – Herausforderungen, Chancen und Beispiele
    (Dr. Heribert Sutter)
  • Recht

zum Nachbericht – 1. Fachtagung „Barrierefrei planen & bauen“

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Immobilien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 2. Fachtagung Barrierefrei planen & bauen

Brandschutz des Jahres 2017 verliehen

Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den Brandschutz des Jahres verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus alljährlich Brandschutzkonzepte sowie Produkte im anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz. Der Preis wurde im Rahmen der Abendveranstaltung der FeuerTRUTZ Fachmesse 2017 an die Gewinner der verschiedenen Kategorien überreicht.

Und das sind die Gewinner 2017:

Nase vorn bei Brandschutzprodukten – die Sieger 2017 / Foto: NuernbergMesse & Thomas Geiger

  • Anlagentechnischer Brandschutz: „Videobasierte Branderkennung AVIOTEC“ von Bosch Sicherheitssysteme GmbH
  • Baulicher Brandschutz: „Isolierender Feuerschutzvorhang Fibershield®-I“ von Stöbich Brandschutz GmbH
  • Organisatorischer Brandschutz: „smartThemis – Die Smartphone-App zur Dokumentation im Brandschutz“ von GRID-IT
  • Brandschutzkonzepte: keine Auszeichnung

mehr lesen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Brandschutz des Jahres 2017 verliehen

RSS Feed RSS Feed abonnieren