Schlagwort-Archive: bfb

bfb-Seminar – Barrierefrei bauen in NRW

Grundlegende Änderungen nach neuer BauO NRW

In NRW gilt seit dem 1. Januar 2019 eine neue Bauordnung (BauO NRW). Damit ändern sich die Anforderungen an die Barrierefreiheit grundlegend. Das bfb-Seminar Barrierefrei bauen in NRW am 13. Mai 2019 in Köln beschäftigt sich mit den neuen Vorgaben an das Barrierefreie Bauen.

Nach der neuen BauO NRW müssen Wohnungen ab Gebäudeklasse 3 bis 5, also in Mehrfamilienhäusern, barrierefreisein. Öffentlich zugängliche Gebäude müssen „in erforderlichen Umfang“ barrierefrei sein. Darüber hinaus wurde über die Technischen Baubestimmungen die DIN 18040 eingeführt – mit NRW-spezifischen Einschränkungen und Ergänzungen. Was also „barrierefrei“ und „in erforderlichem Umgang“ in NRW konkret bedeutet, sorgt für viele Fragen und ist in unterschiedlichsten Verordnungen geregelt. Weiterhin fordert die neue BauPrüfVO für große Sonderbauten im Rahmen des Genehmigungsverfahrens ein Barrierefrei-Konzept, in dem die vorgesehenen Maßnahmen detailliert darzustellen und nachzuweisen sind. Brandschutzkonzepte müssen Angaben zur Mobilität und Selbsthilfefähigkeitder Nutzer sowie zu deren Evakuierung beinhalten.

Das bfb-Seminar „Barrierefrei bauen in NRW“ vermittelt die neuen Vorgaben an das barrierefreie Bauen speziell für NRW. In einzelnen Themen-Blöcken erläutern die Referentinnen Nadine Metlitzky, Dipl.-Ing (FH) Architektin und ö.b.u.v. Sachverständige für barrierefreies Bauen, sowie Stephanie Hess, Dipl.-Ing (FH) Architektin und Fachplanerin für barrierefreies Bauen, die Anforderungen sowie Schutzziele und zeigen bedarfsgerechte Lösungen für verschiedene Gebäudearten und Nutzungen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie diese Maßnahmen in einem schlüssigen Barrierefrei-Konzept nach BauPrüfVO nachvollziehbar darstellen und sicher nachweisen können. Im Fokus steht sowohl die Darstellung anhand von Symbolen und Planzeichen als auch die textliche Beschreibung der Maßnahmen. Diskutiert wird auch der Umgang mit Ausnahmen, z. B. beim Bauen im Bestand, aufgrund von unverhältnismäßigem Mehraufwand oder aus bautechnischen Gründen, sowie Kompensationsmaßnahmen.

Weitere Programm-Informationen und Anmeldung unter: www.bfb-barrierefrei.de/seminar-nrw.

zum PDF-Flyer zum bfb-Seminar – Barrierefrei bauen in NRW

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für bfb-Seminar – Barrierefrei bauen in NRW

„Wohnen 65+ und Herausforderung Bestand – bedarfsgerecht barrierefrei?“

BAU 2019: Infoveranstaltung von Rudolf Müller Mediengruppe und BDB am 17. Januar 2019

Am 17. Januar laden „Rudolf Müller“ und Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) zur Infoveranstaltung rund um das Thema „Altersgerechtes Bauen“ ein. Vorgestellt werden erste Ergebnisse aus der „bfb barrierefrei-Trendstudie 2019“ sowie die Studie „Wohnen 65plus“.

Auszug bfb barrierefrei – Trendstudie

Die Studie „Wohnen 65plus“ hat das Pestel-Institut im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) erstellt. Daran anknüpfen wird die erste „bfb barrierefrei bauen – Trendstudie 2019“ der Rudolf Müller Mediengruppe. Deren Untersuchung liefert Daten und Fakten zum Stand des barrierefreien Bauens in Deutschland, blickt auf die konkreten Erfahrungen der Baubranche und zeigt Potenziale und Marktchancen auf. Beiden Themen widmet sich am Donnerstag eine gemeinsame Informationsveranstaltung.

Informationsveranstaltung
am Donnerstag, 17. Januar 2019
10.00 bis 14.00 Uhr
Messe München (Messegelände | 81823 München)
ICM Internationales Congress Center Saal 14 a
Info und Anmeldung

zum Online-Shop

Veröffentlicht unter Architektur, Handelsmarketing | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wohnen 65+ und Herausforderung Bestand – bedarfsgerecht barrierefrei?“

BAU 2019: Architektenrundgänge mit bfb barrierefrei bauen

Geführte Messerundgänge für Architekten und Planer zum Thema Barrierefreies Bauen & Inklusion. Foto: bfb

Am 15. und 16. Januar bietet die Mediengruppe Rudolf Müller eine Wiederauflage der beliebten bfb-Messerundgänge rund um das barrierefreie Bauen an. Dann heißt es „Die beste Barrierefreiheit ist die, die man nicht sieht!“. Begleitet von Tanja Buß, Leiterin des Geschäftsfelds „bfb barrierefrei bauen“, führen die etwa 2-stündigen Rundgänge zu den Messeständen ausgewählter Hersteller, die ihre Produktneuheiten und Designlösungen speziell zum Thema Barrierefreies Bauen & Inklusion vorstellen. Die Rundgänge starten am Messestand der Mediengruppe in Halle Eingang West, EWE.02.

Jetzt schnell noch anmelden: Freie Pätze sind zurzeit nur noch am 16.01. um 14 Uhr verfügbar! zur Anmeldung

Weitere Infos zum bfb-Programm auf der BAU 2019 finden Sie hier

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BAU 2019: Architektenrundgänge mit bfb barrierefrei bauen

Online-Umfrage: Barrierefreies, demografiefestes Bauen in Deutschland

Quelle: Barbara Nobis / pixelio.de

Daten und Fakten zum Stand des barrierefreien Bauens in Deutschland, zu Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen sind Mangelware. Das soll sich ändern. Dazu startet „bfb barrierefrei bauen“ erstmals eine Umfrage zum barrierefreien, demografiefesten Bauen in Deutschland.

Die Umfage ist bis zum 15. Oktober 2018 freigeschaltet. Unter den Teilnehmern verlost bfb drei Exemplare des Grundlagenwerkes „Atlas barrierefrei bauen“ im Wert von jeweils € 149,– teilnehmen. Ihre Erfahrung zählt! Machen Sie mit: zur Umfrage

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Online-Umfrage: Barrierefreies, demografiefestes Bauen in Deutschland

Barrierefrei-Konzept in Hessen

Im Zuge der neuen Hessischen Bauordnung wird das Barrierefrei-Konzept zur Pflicht. Architekten und Planer müssen ab sofort die Barrierefreiheit für Wohn- und Nichtwohngebäude im Rahmen des Genehmigungsverfahrens nachweisen.

Doch welche Anforderungen gelten? Welche Besonderheiten sind bei Wohn- und Nichtwohngebäuden sowie öffentlich zugänglichen Gebäuden und Sonderbauten zu beachten? Was muss ein Planungskonzept Barrierefreies Bauen beinhalten und wie werden die Maßnahmen darin dargestellt? Diese und weitere Fragen beantwortet das bfb-Seminar „Barrierefrei-Konzept Hessen“ am 29. November in Darmstadt.

Das bfb-Seminar „Barrierefrei-Konzept Hessen“ vermittelt die neuen Vorgaben an das Barrierefreie Bauen in Hessen. Die Referenten erläutern die Anforderungen und Schutzziele und zeigen bedarfsgerechte Lösungen für verschiedene Gebäudearten und Nutzungen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie diese Maßnahmen in einem schlüssigen Planungskonzept Barrierefreies Bauen sicher nachweisen können. Die Referenten befassen sich dabei sowohl mit der Darstellung anhand von Symbolen und Planzeichen sowie der textlichen Beschreibung der Maßnahmen. Diskutiert wird zudem der Umgang mit Ausnahmen, z. B. beim Bauen im Bestand oder aufgrund von unverhältnismäßigen Mehraufwand, sowie Kompensationsmaßnahmen.

Das bfb-Seminar richtet sich an alle, die Barrierefrei Konzepte entweder erstellen oder daran mitwirken, oder vorgelegte Konzepte prüfen und genehmigen, also Architekten, Ingenieure und Planer, Vertreter von Bau- und Genehmigungsbehörden sowie Behindertenbeauftragte und Interessenvertreter.

Weitere Programm-Informationen und Anmeldung unter:
www.bfb-barrierefrei-bauen.de/bfb-seminar-barrierefrei-konzept-hessen.

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Barrierefrei-Konzept in Hessen

Early Bird-Preis verlängert!

bfb fachtagung 2018

Frühbucher-Preis wegen der Feiertage verpasst?! Wir lassen den Early Bird noch bis Ende der Woche fliegen. Schnell anmelden und bis Freitag, 8.6. über 30 € sparen!

Die 3. Fachtagung  bfb barrierefrei bauen findet am 27. September 2018 in Köln statt. Anerkannte Experten berichten aus ihrer Praxis und erläutern, wie sich Barrierefreiheit sicher, bedarfsgerecht und wirtschaftlich realisieren lässt. Sie diskutieren die Anforderungen, Schutzziele und deren konkrete bauliche Umsetzung, aber auch die Chancen des barrierefreien und „demografiefesten“ Bauens.

zum Nachbericht der 2. Fachtagung

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Early Bird-Preis verlängert!

Atlas barrierefrei bauen – das sichere Leitsystem in jeder Planungsphase

Der Kompass von der Planung bis zur Abnahme! Der neue Atlas barrierefrei bauen zeigt, wie barrierefreie Lösungen sicher geplant, wirtschaftlich umgesetzt und harmonisch ins Gesamtkonzept integriert werden können. Mit dem All-inclusive-Paket, bestehend aus gedrucktem Ordnerwerk + mobiler App + Desktop-Version, sind alle Inhalte jederzeit und überall verfügbar. mehr lesen

bestellen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Atlas barrierefrei bauen – das sichere Leitsystem in jeder Planungsphase

Jetzt kostenlos lesen: bfb barrierefrei bauen 1-2018

bfb barrierefrei bauen – Das Themenheft zur barrierefreien und demografiefesten Gestaltung im Neubau und Bestand.

Die dritte Ausgabe unseres Themenheftes zum barrierefreien Bauen ist fertig! Jetzt im neuen Design und mit dem neuen Logo „bfb barrierefrei bauen“.

Das Themenheft liefert Planungshilfen, stellt Produkte und Details vor und bietet Übersichten zu Normen und Bauvorschriften. Anhand von Objektberichten zeigen renommierte Experten, dass Barrierefreiheit nicht zu Lasten von Kosten und Design gehen muss. In dieser Ausgabe u.a. „Mögliche Fallstricke bei der Planung“ – im Gespräch mit dem Sachverständigen Frank Opper.

zum kostenlosen E-Paper 1-2018

Gleich für den Newsletter anmelden und keine Ausgabe mehr verpassen: www.bfb-barrierefrei-bauen.de/newsletter

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jetzt kostenlos lesen: bfb barrierefrei bauen 1-2018

bfb-barrierefrei-bauen.de mit neuer Experten-Datenbank

bfb Experten-Datenbank zum barrierefreien Bauen bringt Architekten, Fachplaner, Sachverständige und Bauherren zusammen

Moderner, übersichtlicher und mit neuen Informationsangeboten präsentiert sich ab sofort die Online-Plattform von bfb barrierefrei bauen, der Medienmarke für Barrierefreiheit, demografischen Wandel und Inklusion. Herzstück des Relaunches ist die neue Experten-Datenbank: Hier finden Architekten und Bauherren kompetente Ansprechpartner für ihre Projekte. Fachplaner und Sachverständiger können sich mit ihren Kontaktdaten sowie Angaben zu besonderen Kompetenzen und Spezialisierungen in die Online-Datenbank eintragen. Voraussetzung ist der Nachweis einer entsprechenden Weiterbildung. Weitere Informationen unter: www.bfb-barrierefrei-bauen.de/experten-datenbank.

Neben der Experten-Datenbank kommentiert eine neue Rubrik richtungsweisende Urteile zum barrierefreien Bauen. Den Usern stehen außerdem zahlreiche Checklisten und Arbeitshilfen kostenlos zur Verfügung. Objektberichte, Informationen zur Anforderungen und DIN-Normen, Technik und neuen Produkten, aktuelle Fachbeiträge sowie Veranstaltungstipps vervollständigen das Online-Angebot.

Veröffentlicht unter Architektur, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für bfb-barrierefrei-bauen.de mit neuer Experten-Datenbank

RSS Feed RSS Feed abonnieren