ISH 2017: Barrierefreies, generationengerechtes Bad – Geführter Messerundgang für Architekten und Planer

Die beste Barrierefreiheit ist die, die man nicht sieht. Wir zeigen, mit welchen Produkten Barrierefreies Bauen konkret gelingt – ohne Abstriche bei Kosten und Design!


Unter diesem Motto bieten wir auch auf der ISH 2017 in Frankfurt einen geführten Messerundgang für Architekten und Planer zu barrierefreien, generationengerechten Lösungen rund um Bad und Sanitär an. Im Rahmen des Rundgangs werden ausgewählte Hersteller besucht. Auf den Messeständen werden die Teilnehmer von kompetenten Ansprechpartnern empfangen, die ihre Produktneuheiten und Designlösungen vorstellen. Geführt und moderiert wird der Rundgang von Tanja Buß, Leiterin des Geschäftsfelds Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

  • Termin:
    16.03.2017 um 11:00 Uhr
  • Treffpunkt:
    Halle 4.1 / Stand F OY12 am Stand des Krammer Verlages

zur Anmeldung

Der erste Architektenrundgang fand bereits auf der BAU 2017 in München statt und war sowohl für die Teilnehmer als auch für die Organisatoren ein voller Erfolg.

Von taktilen Bodenleitsystemen über automatische Türlösungen bis hin zu schwellenlosen Übergängen, Balkonanschlüssen und bodengleichen Duschlösungen wurde quer durch die Messehallen ein breites Spektrum an innovativen Produktlösungen vorgestellt. Insgesamt wurden 9 Firmen besucht, die ihrer Neuheiten einem fachkundigen Publikum vorstellten.
Die Teilnehmer lobten die kompetenten und themenfokussierten Produktvorstellungen der Aussteller sowie die gute Organisation und Effizienz der Rundgänge. „Um diese Fülle an Informationen zu sammeln, hätte ich alleine mehrere Tage gebraucht!“  teilte uns eine begeisterte Teilnehmerin nach dem Rundgang mit. lesen Sie mehr

Über Justina Kroliczek

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Hoch- & Tiefbau, Immobilien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.

RSS Feed RSS Feed abonnieren