internationales trockenbau forum Salzburg: Leichtes Bauen und Ausbau

itf_Logo_2014Am 25. und 26. September findet in Salzburg das internationale trockenbau forum 2014 statt. Bereits zum sechsten Mal kommen in diesem Jahr Architekten, Fachplaner, Ausführende, Hersteller, Händler, Investoren und Betreiber zusammen, um sich über Trends und Innovationen im Zukunftsmarkt Trockenbau auszutauschen.

Im Rahmen des zweitägigen Forum berichten und diskutieren Experten über globale Kontexte, nationale und internationale Projekte, Trends, Marktentwicklungen, aktuelle Fragestellungen sowie zukunftsweisende Lösungen.

„Tue dem Kunden Gutes und rede darüber“ – Sabine Hübner, Unternehmensberaterin und „Top-Speaker of the Year 2012“, gibt im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung Anregungen und Impulse, wie bestehende Kundenbeziehungen durch exzellenten Kundenservice ausgebaut werden können.

Neu im Programm: Erstmals bietet die moderierte „Werkstatt Trockenbau und Ausbau“ Herstellern die Chance, ihre Produkte und Systemlösungen, deren Leistungsfähigkeit, Produktvorteile und Anwendungsbereiche kurzweilig und prägnant zu präsentieren.

Detaillierte Informationen zu Programm, Anmeldung und Teilnahmegebühr erhalten Sie online unter www.i-t-f.org.

Über Justina Kroliczek

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Hoch- & Tiefbau, Trockenbau abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.

RSS Feed RSS Feed abonnieren