Monatsarchive: Juli 2018

FeuerTrutz Workshop: Fachbauleitung Brandschutz

Wer sich mit der Koordination von Brandschutzmaßnahmen in der Praxis beschäftigt, kennt die Herausforderungen und häufigen Probleme, die in der fachgerechten Umsetzung der brandschutztechnischen Anforderungen liegen. Der FeuerTrutz Workshop „Fachbauleitung Brandschutz“ vermittelt werkvertragliche und bauordnungsrechtliche Grundlagen und befasst sich mit Haftungsfragen der Fachbauleitung im Brandschutz.

Durch den intensiven Austausch mit Kollegen und Referenten bekommen Sie hilfreiche Anregungen und Tipps für eine rechtssichere Abwicklung Ihres nächsten Projektes. Foto FeuerTrutz

Termine:

  • 11. Oktober in Köln
  • 15. November in Leipzig
  • 29. November in München

Nutzen Sie noch den Frühbucherpreis bis Ende August!

In einzelnen Themen-Blöcken gehen die Referenten auf die wesentlichen Punkte und Aspekte der Fachbauleitung Brandschutz ein und diskutieren diese gemeinsam mit den Teilnehmern. Sie befassen sich zudem sowohl mit der MVV TB als auch mit den wesentlichen Neuregelungen in der MBO bzgl. der Verwendung von Bauprodukten.  So erhalten sie einen roten Faden für die optimale Umsetzung der Fachbauleitung Brandschutz und erfahren, was der bei der Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen und dem Abgleich mit dem Brandschutzkonzept zu beachten ist.

Die Veranstaltung wendet sich an Fachbauleiter, Architekten, Fachplaner und Sachverständige im vorbeugenden Brandschutz sowie weitere am Bau Beteiligte, die sich mit der Überwachung von Brandschutzmaßnahmen beschäftigen.

Weitere Info & Anmeldung

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FeuerTrutz Workshop: Fachbauleitung Brandschutz

Großbrandprüfung live erleben

Am 13. September veranstaltet FeuerTrutz gemeinsam mit dem MPA NRW den 13. Brandschutztag „Brandschutz im Brennpunkt 2018“ mit einer Live-Großbrandprüfung.

Brandschutz im Brennpunkt 2018: Erleben Sie eine Großbrandprüfung live! Foto FeuerTrutz

Thematischer Mittelpunkt der Veranstaltung ist die Novellierung der bauordnungsrechtlichen Grundlagen für die Verwendung von Bauprodukten und der Anwendung von Bauarten. Ein  wesentlicher Aspekt der Neuregelung ist die Abgrenzung von produkt- zu bauwerksbezogenen Anforderungen, die die am Bau Beteiligten vor diverse Haftungsfragen stellt. Die Fachvorträge beleuchten die wesentlichen Aspekte dieser Problematik. Zudem gehen die Referenten gezielt auf die Fragen zu der Anwendung und den Nachweisen von Fassaden ein, die sich nicht zuletzt durch den verheerenden Brand in London (Grenfell Tower) ergeben.

Das Highlight: Im Rahmen einer Live-Großbrandprüfung im Brandprüfzentrum des MPA NRW in Erwitte werden typische Mängel und Abweichungen bei der Anwendung und Verwendung von Bauprodukten nachgestellt und anschließend ausgewertet.

Weitere Infos & Anmeldung unter: www.feuertrutz.de/brandschutztag

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großbrandprüfung live erleben

RSS Feed RSS Feed abonnieren