Monatsarchive: Dezember 2017

DCONex 2018: Rudolf Müller neuer Partner bei Fachkongress und Ausstellung für Schadstoffmanagement

Der DCONex Fachkongress stellt am 17. und 18. Januar in Essen alle Aspekte rund um das Schadstoffmanagement in den Fokus. Referenten aus allen Fachbereichen, darunter Ingenieure, Chemiker, Geoökologen und Juristen, sorgen für ein breites Informationsangebot und laden die Kongressteilnehmer zum fachlichen Austausch ein. Die begleitende Fachausstellung bringt Unternehmen, Dienstleister und Verbände mit ihren Angeboten und Informationen rund um das Schadstoffmanagement zusammen. Neuer Partner der Veranstaltung ist die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.

DCONex in Essen: Die begleitende Fachausstellung bringt Unternehmen, Dienstleister und Verbände mit ihren Angeboten und Informationen rund um das Schadstoffmanagement zusammen. Foto: AFAG

Der Fachkongress DCONex beleuchtet an zwei Tagen verschiedene Schadstoffe und den fachgerechten Umgang mit ihnen: neben Asbest und PCB in diesem Jahr auch Radon, VOC und Schimmelpilze. Aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Schadstoffmanagement und die Sanierung von Altlasten ergänzen das Programm.

Erstmalig gehören wir mit unserer Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND zu den Mitveranstaltern der DCONex. Denn das Thema „Schadstoffe im Gebäudebestand“ gerät nicht nur zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit, sondern geht auch alle an, die Bestandsbaustellen planen oder auf diesen tätig sind. In schätzungsweise einem Viertel der vor 1995 errichteten Gebäude kommen Schadstoffe vor – in welchen ist in den meisten Fällen nicht bekannt. Umso wichtiger ist es, Vorgehensweisen zu entwickeln, mit denen die Fachhandwerker auf den Bestandsbaustellen vor gesundheitlichen Gefahren geschützt werden und auch eine Kontamination der Umgebung verhindert wird. B+B BAUEN IM BESTAND liefert das fachliche Know-how, um die vielfältigen Aspekte des Themas nicht nur für die Spezialisten aus der Schadstoffsanierungsbranche, sondern auch für alle am Bau Beteiligten verständlich aufzubereiten.

Dazu bieten wir am ersten Kongresstag (Mittwoch, 17. Januar) ein Fachvortragsprogramm an, das sich speziell an im Baubestand tätige Fachbetriebe richtet, wie Bausanierer, Bautenschützer, Fliesenleger, Maler, Stuckateure, Trockenbauer und Abbruchunternehmer sowie an Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Bausachverständige, Bauträger, Eigentümer und Verwalter von Immobilien. mehr lesen

zum vollständigen Kongress-Programm

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für DCONex 2018: Rudolf Müller neuer Partner bei Fachkongress und Ausstellung für Schadstoffmanagement

FLIESEN & PLATTEN: Wahl der „Produkte des Jahres 2017“ ist eröffnet

Es ist wieder soweit: Die Profis rund um die Fliesenverlegung dürfen entscheiden! Insgesamt 35 Produkte stehen in den sechs Kategorien Fliesen, Fliesenkleber/Mörtel, Software, Untergründe/Abdichtungen, Werkzeuge und Zubehör zur Wahl. Welche Fliesenserie ist der Favorit? Welcher ist der beste Fliesenkleber? Welches Werkzeug möchten die Fliesenleger auf der Baustelle nicht missen, auf welches Zubehör nicht verzichten?

Bis zum 26. Januar 2018 kann noch abgestimmt werden – die „Produkte des Jahres 2017“ werden dann im Rahmen des FLIESEN & PLATTEN-FORUMs am 22. Februar 2018 ausgezeichnet.

Wer sich an der Wahl beteiligt, kann auch selbst noch gewinnen: einen von 90 Preisen im Gesamtwert von rund 20.000 Euro. Darunter sind unter anderen ein iPhone 8, ein Wochenende für zwei Personen in Wien, Eintrittskarten zum FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2018, ein Software-Paket für die Badplanung sponsored by Visoft, ein Flex Winkelschleifer L3709/125 sponsored by PCI Augsburg, eine Erlebnis-Box „Traumauto fahren“, fünf Bluetooth Lautsprecher, ein Baustellenradio, ein Platz in der nächsten Weiterbildung zum Mobile-Vertriebsberater Fliese powered by FLIESEN & PLATTEN, Swisscards und vieles mehr. Machen Sie mit!

zur Abstimmung

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FLIESEN & PLATTEN: Wahl der „Produkte des Jahres 2017“ ist eröffnet

M&T-Produkt des Jahres 2018 gesucht: Jetzt abstimmen und gewinnen

M&T-Produkt des Jahres: Bis zum 31. Januar 2018 können Sie Ihre Stimme abgeben und u. a. ein iPad gewinnen.

Auch für 2018 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „M&T-Produkt des Jahres“ aus. Das Magazin für das Metallhandwerk lässt seine Leser und die Nutzer seiner Internetplattform www.mt-metallhandwerk.de entscheiden, welche Produkte aus dem Kreis der Zulieferer sie am meisten schätzen. Als Voraussetzung für die Aufnahme in den Kreis der Bewerber sollte das Produkt in den Jahren 2016 oder 2017 in den Markt eingeführt worden sein. Die Online-Abstimmung startet am 1. Dezember. Das Mitmachen lohnt sich: Unter den Wählern verlost die Redaktion u. a. ein iPad.

Zur Wahl stehen diesmal 17 Produkte in den fünf Kategorien „Produkte für die Gebäudehülle“, „Schließ-/ Sicherheitstechnik und Beschläge“, „Maschinen, Werkzeuge, Werkstatt und Baustellentechnik“, „Software und Dienstleistungen“ sowie „Kleine Metallkonstruktionen“. M&T stellt alle teilnehmenden Produkte ausführlich in einer Sonderveröffentlichungin der Dezember-Ausgabe und unter www.mt-metallhandwerk.de/PDJ vor.

zur Online-Abstimmung

Veröffentlicht unter Metallbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für M&T-Produkt des Jahres 2018 gesucht: Jetzt abstimmen und gewinnen

RSS Feed RSS Feed abonnieren