Archiv der Kategorie: Allgemein

Neue Abdichtungsnormen

Seit Sommer 2017 gelten die neuen Abdichtungsnormen.

Sie finden die DIN-Normen in unserer umfassenden Datenbank Technische Baubestimmungen.

Hier finden Sie u.a. folgende Normen:

  • DIN 18195 zzgl. Beiblatt 2 – Abdichtung von Bauwerken
  • DIN 18531 – Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen
  • DIN 18532 – Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton
  • DIN 18533 – Abdichtung von erdberührten Bauteilen
  • DIN 18534 – Abdichtung von Innenräumen
  • DIN 18535 – Abdichtung von Behältern und Becken
  • DIN EN 752 – Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden
  • DIN EN 1993-1-3/NA, -5 und -6 – Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten
  • DIN EN ISO 12696 – Kathodischer Korrosionsschutz von Stahl in Beton

Bis zum 31.10.2017 bieten wir Technische Baubestimmungen auf DVD zum Aktionspreis an (15 % Ersparnis). Weitere Informationen finden Sie hier. 

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau | Kommentieren

Handfeste Hits von ausbaupraxis.de

Im aktuellen Newsletter präsentiert die Redaktion von ausbaupraxis.de Ihre beliebstesten Artikel der ersten Jahreshälfte 2017. Auf den ersten Platz hat es der Beitrag „Nur biegen, nie brechen“ geschafft, indem es um Biegetechniken für Gipskarton geht. Klicken Sie sich hier durch die gesamte Top 5:

Nur biegen, nie brechen

Konflikte? Vermeiden!

Immer die Kontrolle behalten

Die Größe zählt

Holz für die Hütte

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Handfeste Hits von ausbaupraxis.de

Wohnungen planen und entwerfen

In der neuesten Ausgabe des Fachmagazins Trockenbau Akustik finden Sie einen Sonderteil zum Planen und Entwerfen von Wohnungen.

U.a. geht es um Gestaltungstrends, Barrierefreiheit und Dachaufstockung.

Hier finden Sie einen Auszug aus dem Sonderteil.

Die gesamte Ausgabe (Ausgabe 5/2017) können Sie als Einzelheft über unseren Kundenservice bestellen: Telefon: 06123 / 92 38 – 258, E-Mail: rudolf-mueller@vuservice.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für Wohnungen planen und entwerfen

Deutsche Fachpresse zu Gast bei Rudolf Müller in Köln

Get-together über den Dächern des Kölner Mediaparks: Vorstand und Kommissionsvorsitzende der Deutschen Fachpresse.

„Power für mein Wissen“: Ob Corporate Media, IT, Digitale Medien oder Smart Data – Vorstand und Vorsitzende der elf Fachkommissionen der Deutschen Fachpresse traffen sich am 28. und 29. Juni in Köln zu ihrer jährlichen Sommersitzung, um gemeinsam über zukünftige Themen und Projekte des B2B-Netzwerks zu debattieren.

Die Deutsche Fachpresse ist die Marketing- und Dienstleistungsplattform für alle Anbieter von Fachinformationen im beruflichen Umfeld. Der Verband repräsentiert 350 Mitgliedsverlage in einer Branche mit insgesamt rund 3.900 Titeln und einem Umsatz von mehr als 3,35 Milliarden Euro. Die Kommissionen der Deutschen Fachpresse sind das Expertennetzwerk der Branche: Hier engagieren sich mehr als hundert Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen des Verbandes in elf Arbeitskreisen zu unterschiedlichen Themen.

zur Deutschen Fachpresse

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Fachpresse zu Gast bei Rudolf Müller in Köln

Fachmedium des Jahres: Ausbaupraxis auf die Shortlist gewählt

Repräsentierten bei der Preisverleihung das Team der AUSBAUPRAXIS aus der Rudolf Müller Mediengruppe: Pauline John und Christina Diehl. (Bild: Verlagsgesellschaft Rudolf Müller/ W.Saam)

Seit Januar 2016 bietet der Online-Ratgeber AUSBAUPRAXIS detaillierte Fachinformationen zur Ausführung aller Bauleistungen im Innenausbau. Das Portal überzeugt nicht nur Handwerker: Die Jury der Deutschen Fachpresse hat die Website auf die Shortlist zum „Fachmedium des Jahres 2017“  in der Kategorie „Beste Neugründung“ gewählt.

Moderiert von Volker Wieprecht, Hörfunkjournalist bei radioeins im RBB, wurden die begehrten Auszeichnungen zum „Fachmedium des Jahres“ im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse am 17. Mai 2017 im Kap Europa in Frankfurt überreicht. Für das Team AUSBAUPRAXIS nahmen Projektmanagerin Christina Diehl und Redakteurin Pauline John aus der Rudolf Müller Mediengruppe an der feierlichen Gala teil.

AUSBAUPRAXIS bietet vor allem Handwerkern im Innenausbau themenübergreifendes Expertenwissen für die fachgerechte Ausführung aller Bauleistungen. Die Website bietet ein rein redaktionelles, laufend erweitertes Angebot. Partner aus der Industrie ergänzen und unterstützen das Angebot mit eigenen hochwertigen Produkt- und Anwendungsinformationen. Ausbauprofis finden auf www.ausbaupraxis.de mittlerweile mehr als 120 Artikel, die Hilfestellung bei der Ausführung technischer Details und der Auswahl geeigneter Baustoffe und Werkzeuge bieten.

„Wir freuen uns, dass wir es in so kurzer Zeit geschafft haben, ein derart  umfangreiches Angebot zu schaffen. Dass die Deutsche Fachpresse uns ausgezeichnet hat, macht uns stolz und bestätigt uns darin, die AUSBAUPRAXIS kontinuierlich weiterzuentwickeln und ihr Profil weiter zu schärfen“, sagt Pauline John.

Mit der Shortlist-Platzierung ist www.ausbaupraxis.de einer von insgesamt zwei Nominierten in der Kategorie „Beste Neugründung“. Der Preis „Fachmedium des Jahres“ wird vom Verein der Deutschen Fachpresse jährlich an herausragende deutsche Fachmedien vergeben.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fachmedium des Jahres: Ausbaupraxis auf die Shortlist gewählt

Digitalisierung der Baubranche: Interview mit Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Ein lesenswertes Interview zur Digitalisierung der Baubranche hat kürzlich der Bundesanzeiger Verlag veröffentlicht. In dem Interview äußert sich der Digitalisierungsexperte Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz.

Das Interview finden Sie hier.

Im Mai erscheint bei uns von Herrn Prof. Dr.-Ing. Diaz das Buch BIM-Ratgeber für Bauunternehmer, ein Leitfaden zur Einführung von BIM in kleinen und mittelgroßen Bauunternehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für Digitalisierung der Baubranche: Interview mit Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Auftragsvolumen im Bauhauptgewerbe gestiegen

Das Auftragsvolumen des Bauhauptgewerbes ist im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 % gestiegen, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Verglichen wurden die Auftragseingänge Februar 2017 mit Februar 2016. Die Auftragseingänge lagen in Betrieben des Bauhauptgewerbes mit mindestens 20 Mitarbeitern bei rund 5,1 Milliarden Euro. Somit setzt sich der Bauboom fort. Ein höherer Wert wurde zuletzt vor 22 Jahren erreicht.

Weitere Informationen finden Sie hiauf der Website des Statistischen Bundesamts.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für Auftragsvolumen im Bauhauptgewerbe gestiegen

Schnell noch anmelden: Motoristen Kongress 2017

Am 4. März 2017 findet der 7. Motoristen-Kongress unter dem Motto „Motoristen für Motoristen“ im Maternushaus in Köln statt. Der jährliche Branchentreff für Fachhändler und Lieferanten von motorisierten Gartengeräten bietet die Gelegenheit zum Austausch mit Experten, Kollegen und Markt-Partnern. Freuen Sie sich auf zahlreiche Vorträge, Diskussionen sowie eine Fachschau zu zukunftsweisenden Themen. Neu im Programm: Vier Workshops zu den Themen „Marketing“, „Werkstattorganisation“, „Unternehmensnachfolge“ und „Frauen in Motoristenbetrieben – Chefin, Ratgeberin und mehr“.

zum Programm

zur Anmeldung

Veröffentlicht unter Allgemein, Handelsmarketing | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schnell noch anmelden: Motoristen Kongress 2017

BAU 2017: BIM am realen Gebäudemodell erleben

BIM.together: Im Rahmen der BAU 2017 vom 16. bis 21. Januar 2017 können Messebesucher BIM kennenlernen und haptisch erleben. Besuchen Sie uns in Halle Eingang West, EWE.02.

BIM (Building Information Modeling) ist DAS Thema auf der BAU 2017! Besuchen Sie uns auf unserem Messestand: Halle Eingang West, EWE.02.  Anhand eines 3D-Druck-Modells zeigen wir Ihnen, wie vielfältig der Nutzen von BIM für ihre Arbeit sein kann und welche Informationen sie bereits auf der Basis von digitalen Gebäudemodellen erhalten können.

Am 3D-Modell des Laasenhofs können Sie die eingebundenen BIM-Informationen live erleben.

Das 3D-Modell zeigt Ihnen die Einheit von Planen, Bauen und Betrieb eines Bauwerks aus allen Blickwinkeln der integrierten Fachinformationen. Es lässt sich öffnen und ist teilweise durchsichtig, um auch Kellerräume darstellen zu können. Die Verknüpfung von Modell und Fachinformation erfolgt per QR-Code. Die relevanten Normen, Richtlinien oder Fachregeln lassen sich so mit dem jeweiligen Kundengerät direkt abrufen und anzeigen. Die Verknüpfung bietet den Zugriff auf DIN Normen, VDI Richtlinien, Fachregeln des Deutschen Dachdeckerhandwerks, Bauleistungen nach STLB sowie Leistungsverzeichnisse.

Die Aktion „BIM.together“ ist eine Gemeinschaftsaktion führender Anbieter von BIM-Software mit integrierten Fachinformationen.

Ein kompletter Rundgang bei BIM.together ist zu empfehlen. Denn jeder teilnehmende Partner präsentiert an seinem Stand eigene Schwerpunkte. Zu finden sind die beteiligten Aussteller an folgenden Messeständen:

  • Beuth Verlag GmbH: A1.129
  • Dr. Schiller und Partner GmbH: C3.302
  • f:data GmbH: C3.528
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.: EW.10
  • Rudolf Müller Mediengruppe: Eingang West, EWE.02.

mehr lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für BAU 2017: BIM am realen Gebäudemodell erleben

BAU 2017: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am Montag (16. Januar) ist es soweit: Die BAU in München öffnet ihre Tore. Die Vorbereitungen für unseren Messestand laufen auf Hochtouren.

Besuchen Sie uns zwischen dem 16. und 21. Januar auf unserem Messestand: Halle Eingang West, EWE.02

Weitere Infos finden Sie unter www.baufachmedien.de/bau

Hier aktuelle Bilder von unserem Messebau-Team.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für BAU 2017: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

RSS Feed RSS Feed abonnieren