Schlagwort-Archive: ZDB

Gute Auftragsentwicklung in der Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft verzeichnet eine positive Konjunkturentwicklung. Wie der Zentralverband Deutsches Baugewerbe berichtet, deutet die Umfrage bei den Mitgliedsverbänden des ZDB auf eine „unverändert intensive Bautätigkeit“. Es werde auch in den nächsten Monaten mit einer guten Autragsentwicklung gerechnet.

Die Meldung des ZDB vom 10.08.2016 finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gute Auftragsentwicklung in der Bauwirtschaft

Konjunkturumfrage: Geschäftslage verbessert

ZDB-Konjunktur_Aufttragsbestand_Hochbau

Die Reichweite der Auftragsbestände bleibt zum Vormonat unverändert. (Grafik: ZDB)

Die Geschäftslage im öffentlichen Bau hat sich verbessert – das zeigt die monatliche Konjunkturumfrage unter den Mitgliedsunternehmen des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes. In den letzten Monaten hatten sich bereits tendenzielle Verbesserungen der Lagebeurteilung für den Wohnungs- und Gewerbebau gezeigt. Die Umfrage im Juli ergab nun auch eine verbesserte Lagebeurteilung im öffentlichen Bau. Diese Einschätzung gilt laut ZDB sowohl für den Hochbau als auch für den Straßenbau.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Konjunkturumfrage: Geschäftslage verbessert

Unternehmen ZUKUNFT Bauen heißt …

Druck
„Ständige Innovationskraft und Wandlungsfähigkeit“ war und ist das Rezept für 175 Jahre erfolgreicher Unternehmensgeschichte Rudolf Müller. Im unserem Jubiläumsjahr richten wir den Blick nach vorne und leben unser Motto Unternehmen ZUKUNFT Bauen.

Doch was verbinden unsere langjährigen Freunde und Partner mit diesem Motto?

Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft:

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverband des Deutschen Handwerks:

„Unternehmen ZUKUNFT Bauen“ aus der Sicht von Martin Langen, Geschäftsführer B+L Marktdaten:

Markus Schmitt-Habersack, Chairman Investment Cushman & Wakefield, über sein Verständnis vom „Unternehmen ZUKUNFT Bauen“:

Freuen Sie sich auf wöchentlich neue zukunftsweisende Filmbeiträge oder schauen Sie gleich in unserer YouTube-Videothek vorbei.

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: 175 Jahre Rudolf Müller

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Metallgestaltung

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Zukunft von CFK-Materialien

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen ZUKUNFT Bauen heißt …

Tarifverträge für das Baugewerbe 2014/2015

Informieren Sie sich über die aktuellen tariflichen Änderungen!

978-3-481-03236-4_RGB

Bald auch als E-Book verfügbar!

Jetzt vormerken! Ende Juni erscheint die neue Tarifbroschüre Tarifverträge für das Baugewerbe 2014/2015. Sie enthält alle nach dem Ergebnis der aktuellen Tarifverhandlungen im Baugewerbe geltenden Tarifverträge und zahlreiche für das Baugewerbe wichtige Gesetzestexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung.

Hier die wesentlichen Neuerungen im Überblick:

  • neue Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen
  • neuer Tarifvertrag über die Altersversorgung im Baugewerbe
  • Neuregelung des zusätzlichen Urlaubsgeldes und des Kilometergeldes
  • neue Einschränkungen der Allgemeinverbindlichkeitserklärung von Tarifverträgen

jetzt vorbestellen

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Tarifverträge für das Baugewerbe 2014/2015

ZDB kritisiert IG BAU-Lohnforderung von 7 %

DSC_0053

ZDB-Vizepräsident Frank Dupré
Quelle: Baugewerbe

Tarifrunde 2014: Die IG BAU fordert 7 % mehr für Arbeitnehmer im Bauhauptgewerbe! Der Vizepräsident des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe, Frank Dupré, meint: “Die IG BAU scheint bei ihrer Lohnforderung eine andere Branche als unsere im Auge zu haben. Jedenfalls kennt sie die Ertragslage unserer Unternehmen nicht. 7 % sind realitätsfern”.
Verhandlungsauftakt ist am 6. März 2014 in Berlin.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ZDB kritisiert IG BAU-Lohnforderung von 7 %

5. internationales trockenbau forum in Aschaffenburg

Wir freuen uns, Sie in Aschaffenburg begrüßen zu dürfen!

Wir freuen uns, Sie in Aschaffenburg begrüßen zu dürfen!

Am 26. und 27. September findet in Aschaffenburg das itf – internationales trockenbau forum statt und unsere Fachzeitschrift „Trockenbau Akustik“ ist erneuet als Medienpartner mit an Bord.

Der Branchentreff rund um das Thema „Leichtes Bauen, Trockenbau und Ausbau“ fördert traditionell den Austausch zwischen Praxis, Architektur und Technologie. Bereits zum fünften Mal kommen in diesem Jahr Architekten, Fachplaner, Ausführende, Hersteller, Händler, Investoren und Betreiber zusammen, um sich über Trends und Innovationen im Zukunftsmarkt Trockenbau auszutauschen und gemeinsam den Erfolg der Branche voranzutreiben.

Das Forum zeigt, wie zukunftsfähiges Bauen in der gesamten Wertschöpfungskette der Bauwirtschaft verwirklicht werden kann. Dabei berichten und diskutieren Experten über globale Kontexte, nationale und internationale Projekte, Trends, Marktentwicklungen, aktuelle Fragestellungen sowie zukunftsweisende Lösungen. Neben den Vorträgen können sich die itf-Teilnehmer auch in diesem Jahr auf einen festlichen Kongressabend freuen.

Mit dem 5. internationalen trockenbau forum  setzen die Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau, Darmstadt (VHT), der Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e. V., Berlin (BIG) sowie der Verband Österreichischer Stuckateur- und Trockenbauunternehmungen, Wien (VÖTB) ihre Zusammenarbeit fort. Die Medienpartnerschaft hat zum zweiten Mal  in Folge die Fachzeitschrift „Trockenbau Akustik“ aus der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller übernommen. Aktiv unterstützt wird das Forum vom Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB.

Der Veranstaltungsort ist der Große Saal der Stadthalle am Schloss, Schlossplatz 1 in Aschaffenburg. Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 240,00 Euro; Mitglieder der BIG, der Gütegemeinschaft Trockenbau, des VÖTB, des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB (BAF) sowie des Bundesverbandes der Gipsindustrie e.V.  zahlen 190,00 Euro. Detaillierte Informationen zu Programm,  Anmeldung und weiteren Sonderkonditionen erhalten Interessierte online unter www.i-t-f.org.

Der Kongress wird von den Architektenkammern verschiedener Länder als Fortbildungs- bzw. Weiterbildungsveranstaltung anerkannt. Die Randbedingungen richten sich nach den jeweiligen Satzungen.

Programminfo und Anmeldung unter www.i-t-f.org.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 5. internationales trockenbau forum in Aschaffenburg

WorldSkills 2013: Erfolg für das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes

Userere Champions nach der Abschlussveranstaltung. Foto: Baugewerbe

Userere Champions nach der Abschlussveranstaltung. Foto: Baugewerbe

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes hat bei der Berufsweltmeisterschaft in Leipzig erfolgreich abgeschnitten und konnte gleich über drei Goldmedaillen jubeln. Ganz oben auf dem Treppchen standen Björn Bohmfalk, Fliesenlegermeister, Andreas Schenk, Stuckateurmeister und das Straßenbau-Team Sebastian Full und Robin Berger im Präsentationswettbewerb für diese Kategorie. Andreas Fichter, Zimmerer aus St. Georg und amtierender Europameister, hat in seiner Kategorie die Bronzemedaille geholt.

Mit über 1000 Teilnehmern aus 53 Ländern war die WorldSkills 2013 in Leipzig die größte aller Zeiten und fand erstmals nach 40 Jahren wieder in Deutschland statt.

Unsere Chefredakteure Elke Herbst von DDH DAS DACHDECKER-HANDWERK und Markus Langenbach von BAUEN MIT HOLZ berichten in ihren jeweiligen Blogs von ihren Eindrücken. Erfahren Sie mehr in den Beiträgen Berufsausbildung in Deutschland: Vorbildlich! und Frau Herbst zu Gast bei……WorldSkills 2013 und Bronze für Andy.

Viele weitere Eindrücke auf Facebook/Bauen mit Holz und Facebook/Baugewerbe

Alle Gewinner der WorldSkills Leipzig 2013 im Überblick finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für WorldSkills 2013: Erfolg für das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes

Baugewerbetag 2012

ZDB-Präsident Dr. Loewenstein wird dieses Jahr Kanzlerin Angela Merkel auf dem Baugewerbetag begrüßen. (Foto: ZDB/Zensen)

Ab morgen geht es los – dann trifft sich die Baugewerbe-Branche in Berlin. Top-Rednerin des Abends ist unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel -nämlich am 8.11.2012. Unsere Kollegen vom baugewerbe Magazin sind natürlich mittendrin und werden von DEM Event der Branche berichten. Was darüber hinaus geboten wird, können Sie hier nachlesen.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Baugewerbetag 2012

2,3 % mehr Umsatz am Bau erwartet

ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein

Sehr erfreulich: die deutsche Bauwirtschaft ist auf Wachstumskurs.

DB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein dazu: „Wir gehen trotz Konjunktureintrübung weiter von einer Steigerung des Umsatzes im Bauhauptgewerbe bis zum Jahresende aus. Der Umsatz wird insgesamt bei etwas mehr als 94 Mrd. € erwartet, was einer Steigerung von 2,3 % entspräche“. Eine grafische Darstellung der Umsätze im Bauhauptgewerbe haben die Kollegen vom Baugewerbe für Sie aufbereitet.

zum Artikel
zur Grafik

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Metallbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 2,3 % mehr Umsatz am Bau erwartet

Umsatzanstieg um 3,8 % am Bau erwartet

Wie unsere Kollegen vom baugewerbe magazin berichten, beginnt das Baujahr 2012  für die kleinen und mittelständischen Baubetriebe recht positiv.
Die weitere gute Nachricht lautet: Es sieht für das ganze Jahr positiv aus. Ein Blick auf die Grafik „Umsatz Bauhauptgewerbe 2008 bis Prognose 2012“ bestätigt dies.

ZDB-Präsident Dr. Hans-Hartwig Loewenstein (Foto: ZDB)

ZDB-Präsident Dr. Hans-Hartwig Loewenstein (Foto: ZDB)

„Für den Umsatz im Bauhauptgewerbe rechnen wir in 2012 mit 95,7 Mrd. Euro (+ 3,8 %). Die Umsatzsteigerung wird ähnlich wie in 2011 vor allem vom Wohnungsbau und vom Wirtschaftsbau geleistet. Wichtigster Unsicherheitsfaktor der Prognose bleibt die schwelende Finanz- und Eurokrise“ – so das Kurzfazit der aktuellen Konjunkturprognose, die ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein am 25. April 2012 in Berlin vorstellte.

zum Artikel

 

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Umsatzanstieg um 3,8 % am Bau erwartet

RSS Feed RSS Feed abonnieren