Schlagwort-Archive: Rudolf Müller Mediengruppe

BAU 2017: Wir sind das I in BIM

BIM ist in aller Munde! Unter dem Motto „Wir sind das I in BIM“ präsentiert sich die Rudolf Müller Mediengruppe auf der BAU 2017 in München in Halle Eingang West, EWE.02 als Teil von „BIM.together“. Die Gemeinschaftsaktion führender Anbieter von BIM-Software mit integrierten Fachinformationen macht das virtuelle und reale Bauen im Zusammenhang mit digitalen und gedruckten Informationen erlebbar.

Im Zentrum von BIM steht das „I“ für Information. Anhand eines 3D-Druck-Modells des Laasenhofs (www.laasenhof.de) zeigen wir unseren Besuchern, wie vielfältig der Nutzen von BIM für ihre Arbeit sein kann und welche Informationen sie bereits auf der Basis von digitalen Gebäudemodellen erhalten können.

Laasenhof (www.laasenhof.de). Foto: Dr. Schiller & Partner GmbH

Das 3D-Modell stellt die Einheit von Planen, Bauen und Betrieb eines Bauwerks aus allen Blickwinkeln der integrierten Fachinformationen dar. Es lässt sich öffnen und ist teilweise durchsichtig, um auch Kellerräume darstellen zu können. Die Verknüpfung von Modell und Fachinformation erfolgt per QR-Code. Die relevanten Normen, Richtlinien oder Fachregeln lassen sich so mit dem jeweiligen Kundengerät direkt abrufen und anzeigen. Die Verknüpfung bietet den Zugriff auf DIN Normen, VDI Richtlinien, Fachregeln des Deutschen Dachdeckerhandwerks, Bauleistungen nach STLB sowie Leistungsverzeichnisse.

„BIM.together“ ist eine Kooperation von f:data, DBD Dr. Schiller und Partner, Rudolf Müller Mediengruppe, DIN Deutsches Institut für Normung e.V. / Beuth Verlag und VDI Verein Deutscher Ingenieure.

Im Rahmen der BAU 2017 vom 16. bis 21. Januar 2017 können Messebesucher „BIM.together“ auf den Ausstellungen der Partner kennenlernen und haptisch erleben:

  • Beuth Verlag GmbH
    STLB-Bau, DIN-Normen und VOB direkt verknüpft mit dem Gebäudemodell
  • DBD Dr. Schiller und Partner GmbH
    DBD-KostenKalkül, STLB-Bau und Baukosten aus dem Gebäudemodell
  • f:data GmbH
    Angebotskalkulation und -Ausschreibung mit DBD-BIM, nextbau und Gebäudemodell
  • Rudolf Müller Mediengruppe
    Fachregeln für das Dachdeckerhandwerk in Verbindung mit dem Gebäudemodell
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure
    VDI-Richtlinien online direkt aus dem Gebäudemodell

Besucher, die ihren Messerundgang anhand einer Aktionskarte dokumentieren, erhalten nach dem dritten besuchten Aussteller ein Überraschungspräsent.

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BAU 2017: Wir sind das I in BIM

Rudolf Müller Mediengruppe übernimmt den Verlagsbereich Fachtechnik des Verlagshauses Wohlfarth

logo-rm-handelsmedienDie Rudolf Müller Mediengruppe übernimmt zum 1. Januar 2017 den Verlagsbereich Fachtechnik des auf Bautechnik spezialisierten Verlagshauses Wohlfarth aus Duisburg. Die sechs Medientitel baustoffmarkt, baustoffpraxis, schloss+beschlag-markt, bauelement+technik, sicherheitsmagazin sowie homesecurity werden mit dem auf Handelsmedien fokussierten Verlag Siegfried Rohn – einem Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe – zusammengelegt. Im Rohn Verlag erscheinen bereits die Objekte baumarktmanager, markt in Grün sowie Motorist. Die neue Einheit wird den Namen RM Handelsmedien GmbH & Co. KG tragen. mehr lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fliesen, Handelsmarketing, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rudolf Müller Mediengruppe übernimmt den Verlagsbereich Fachtechnik des Verlagshauses Wohlfarth

Neues Geschäftsfeld Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller

Tanja Buß übernimmt Leitung des neuen Geschäftsfeldes Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller

Tanja Buß übernimmt Leitung des neuen Geschäftsfeldes Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller

Tanja Buß (43) übernahm zum 1. April 2016 die Leitung des neuen Geschäftsfeldes Barrierefreies Bauen in der Rudolf Müller Mediengruppe und verantwortet zukünftig Aufbau und Entwicklung dieser zielgruppenübergreifenden Einheit.

Mit der Gründung des neuen Geschäftsfelds greift die Rudolf Müller Mediengruppe ein wichtiges Zukunftsthema auf. Denn der demografische Wandel sowie die Forderung nach Inklusion stellt neue Herausforderungen an die gebaute Umwelt und zwingt Architekten, Planer und Handwerker, Genehmigungsbehörden und Kommunen sowie Bauherren und Investoren zu einer intensiven Beschäftigung mit Barrierefreiheit im Neubau und Bestand.

Vor diesem Hintergrund widmet sich das neue Geschäftsfeld zielgruppenübergreifend allen Themen rund um das barrierefreie Planen und Bauen sowie Inklusion. Das vorhandene Portfolio bestehend aus den erfolgreichen Publikationen „Handbuch BarrierefreiesBauen“, „Barrierefreie Verkehrs- und Außenanlagen“, „Barrierefrei bauen kompakt“, „Bauen für ältere Menschen“ und „Barrierefreier Brandschutz“ soll weiter ausgebaut werden. Neben klassischen Printmedien sind für Tanja Buß die Entwicklung digitaler Angebote inkl. Newsletter sowie Veranstaltungen und Corporate Services zentrale Aufgaben der nächsten Zeit.

Tanja Buß ist Architektin und Diplom-Ingenieurin und seit 2005 als Produktmanagerin für die Rudolf Müller Mediengruppe tätig. Seit 2013 leitete sie das Produktmanagement im Architektur-Fachverlag und war u.a. für die erfolgreiche Entwicklung zahlreicher Fachpublikationen, der traditionsreichen, mehrmedialen Normenwerke „Sammlung Planen und Bauen“ und „Technische Baubestimmungen“ sowie der Kölner und Münchener Bauleitertage verantwortlich.

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz, Fliesen, Hoch- & Tiefbau, Immobilien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Neues Geschäftsfeld Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller

Günter Ruhe wird Leiter Business Development in der Rudolf Müller Mediengruppe

Günter Ruhe setzt Weichen für Digital Transformation

Günter Ruhe setzt Weichen für Digital Transformation

Günter Ruhe (52) übernahm zum 1. April die Leitung des neu gegründeten Geschäftsressorts „Business Development“ in der Rudolf Müller Mediengruppe. Im Zentrum seiner künftigen Tätigkeit stehen die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsfelder, insbesondere im digitalen Segment. Dazu verantwortet er zukünftig auch die bereits eingerichteten Unternehmensabteilungen „Koordination elektronische Medien“ sowie „Informationstechnischer Dienst“.

Gemeinsam mit Dr. Christoph Müller verantwortet Günter Ruhe auch zukünftig als Geschäftsführer die weitere Entwicklung des FeuerTRUTZ Network, Deutschlands führendem Medienhaus für vorbeugenden Brandschutz. Günter Ruhe ist Diplom-Ingenieur und seit 1995 für die Rudolf Müller Mediengruppe tätig.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Günter Ruhe wird Leiter Business Development in der Rudolf Müller Mediengruppe

Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Fliesenhandwerk

Wie sieht Dieter Schäfer, Vorstandsvorsitzender Deutsche Steinzeug AG, die Zukunft des Fliesenhandwerks?

Zum 175-jährigen Jubiläum der Rudolf Müller Mediengruppe beleuchten wir in unseren mehrmedialen Jubiläumspublikationen, was die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren maßgeblich beschäftigen wird: Neue Materialien, Werkzeuge und Verfahren schaffen Produkte für Menschen, deren Bedürfnisse sich wandeln. Die Sonderpublikation gibt es neben dem klassischen Printformat auch als App und e-Paper –  jeweils mit varierenden Inhalten und angereichert um zahlreiche Multimedia-Featurs.

zu den Jubiläumsausgaben

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Fliesenhandwerk

Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Kunst aus Edelstahl

175 Jahre Rudolf Müller Mediengruppe: In unseren mehrmedialen Jubiläumspublikationen zeigen wir, was die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren maßgeblich beschäftigen wird: Neue Materialien, Werkzeuge und Verfahren schaffen Produkte für Menschen, deren Bedürfnisse sich wandeln.

Heute: Detlev Saage, Geschäftsführer Saage Treppenbau & Biegetechnik, begeistert mit seinem ungewöhnliches Kunstobjekt in Form einer begehbaren Edelstahlkugel. Klarer Gewinner in der Kategorie „Sonderkonstruktionen“ beim Metallbaupreis 2014.

Freuen Sie sich auf wöchentlich neue zukunftsweisende Filmbeiträge oder schauen Sie gleich in unserer YouTube-Videothek vorbei.

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: 175 Jahre Rudolf Müller

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Metallgestaltung

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Zukunft von CFK-Materialien

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen heißt …

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Kunst aus Edelstahl

Unternehmen ZUKUNFT Bauen heißt …

Druck
„Ständige Innovationskraft und Wandlungsfähigkeit“ war und ist das Rezept für 175 Jahre erfolgreicher Unternehmensgeschichte Rudolf Müller. Im unserem Jubiläumsjahr richten wir den Blick nach vorne und leben unser Motto Unternehmen ZUKUNFT Bauen.

Doch was verbinden unsere langjährigen Freunde und Partner mit diesem Motto?

Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft:

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverband des Deutschen Handwerks:

„Unternehmen ZUKUNFT Bauen“ aus der Sicht von Martin Langen, Geschäftsführer B+L Marktdaten:

Markus Schmitt-Habersack, Chairman Investment Cushman & Wakefield, über sein Verständnis vom „Unternehmen ZUKUNFT Bauen“:

Freuen Sie sich auf wöchentlich neue zukunftsweisende Filmbeiträge oder schauen Sie gleich in unserer YouTube-Videothek vorbei.

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: 175 Jahre Rudolf Müller

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Metallgestaltung

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Zukunft von CFK-Materialien

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen ZUKUNFT Bauen heißt …

Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Zukunft von CFK-Materialien

In unseren mehrmedialen Publikationen zum 175-jährigen Jubiläum der Rudolf Müller Mediengruppe erfahren Sie, was die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren maßgeblich beschäftigen wird: Neue Materialien, Werkzeuge und Verfahren schaffen Produkte für Menschen, deren Bedürfnisse sich wandeln.

Statements von langjährigen Partnern, Kollegen und Freunden reichern die Jubiläums-App an. Hören Sie heute Bernhard Hahner, Geschäftsleitung Hahner Stahlbau, über die Zukunft von CFK-Materialien im zukünftigen Stahl- und Metallbau.

Freuen Sie sich auf wöchentlich neue zukunftsweisende Filmbeiträge oder schauen Sie gleich in unserer YouTube-Videothek vorbei.

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: 175 Jahre Rudolf Müller

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Metallgestaltung

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Zukunft von CFK-Materialien

Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Metallgestaltung

Die Rudolf Müller Mediengruppe wagt zu Ihrem 175-jährigen Jubiläum einen Blick in die Zukunft der Bau- und Immobilienbranche. In unseren mehrmedialen Jubiläumspublikationen zeigen anerkannte Autoren, was die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren maßgeblich beschäftigen wird: Neue Materialien, Werkzeuge und Verfahren schaffen Produkte für Menschen, deren Bedürfnisse sich wandeln.

Statements von langjährigen Partnern, Kollegen und Freunden reichern die Jubiläums-App an. Heute: Jürgen Berens, Inhaber der Fa. Metallgestaltung Jürgen Berens, gewann 2013 den Metallbaupreis in der Kategorie „Sonderkonstruktionen“ für die künstlerisch gestaltete Figurengruppe des Themenparks „Homo erectus“ aus wetterfestem Baustahl. Jürgen Berens ist es  auf innovative Art gelungen, mit der Figurengruppe aus Behausung, Menschen, Waldelefant und Wollnashorn sowohl Formensprache, Gestaltung, Materialwahl als auch Formgebung in Einklang zu bringen. Entstanden ist ein hervorragendes, künstlerisch gestaltetes Objekt für den öffentlichen Raum, das die Möglichkeiten des Werkstoffs wetterfester Baustahl besonders gelungen umsetzt. Schauen Sie selbst!

Freuen Sie sich auf wöchentlich neue zukunftsweisende Filmbeiträge oder schauen Sie gleich in unserer YouTube-Videothek vorbei.

zu Unternehmen ZUKUNFT Bauen: 175 Jahre Rudolf Müller

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen ZUKUNFT Bauen: Metallgestaltung

Jubiläumsausgaben „Unternehmen ZUKUNFT Bauen“

175 Jahre Rudolf Müller

„Ständige Innovationskraft und Wandlungsfähigkeit“ war und ist das Rezept für 175 Jahre erfolgreicher Unternehmensgeschichte Rudolf Müller. Im Jubiläumsjahr richten wir den Blick nach vorne und leben unser Motto:

DruckIn unseren mehrmedialen Jubiläumspublikationen zeigen anerkannte Autoren, was die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren maßgeblich beschäftigen wird: Neue Materialien, Werkzeuge und Verfahren schaffen Produkte für Menschen, deren Bedürfnisse sich wandeln. Und sie beleuchten, welche rechtlichen und politischen Initiativen den aktuellen großen Veränderungen in der Altersstruktur, geografischen Verteilung und Lebensformen begegnen.

Und weil wir die digitale Zukunft der Medien für Sie mitgestalten, gibt es das Sonderheft neben dem klassischen Printformat auch als App und e-Paper –jeweils mit teilweise variierenden Inhalten und angereichert um zahlreiche Multimedia-Features.

Bestellen Sie hier kostenlos unser Jubiläums-Magazin „Unternehmen ZUKUNFT Bauen – Entwicklungen und Perspektiven der Bau- und Immobilienbranche“
Zur Jubiläumsausgabe 

 

 

iPad-1024x768Lesen Sie die digitale Ausgabe in Form eines browserbasierten e-Papers.
zum Jubiläums-e-Paper

 

 

App-Logo-175-Jahre-rundOb auf Ihrem Smartphone oder Tablet: Einen mobilen Zugriff auf die Jubiläumpublikation bietet die App „ZUKUNFT Bauen“.

iTunes

Google Play Store

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Jubiläumsausgaben „Unternehmen ZUKUNFT Bauen“

RSS Feed RSS Feed abonnieren