Schlagwort-Archive: Charles Coleman Verlag

M&T-Produkte des Jahres 2016 stehen fest

MT-Logo_2005-metallhandw_PDJ-2015Die crossmediale Leserwahl zum M&T-Produkt des Jahres der Fachzeitschrift  M&T-Metallhandwerk ist auf großes Interesse bei den Lesern des Magazins und den Nutzern der Internetseite www.mt-metallhandwerk.de gestoßen. Sie konnten von Anfang Dezember 2015 bis Ende Januar 2016 darüber entscheiden, welche der in den Jahren 2014/2015 neu in den Markt eingeführten oder wesentlich verbesserten Produkte ihre Favoriten sind.

Die Zulieferer des Metallhandwerks reichten 11 Produkte zur Wahl ein. In vier Kategorien wurde jeweils eine Auszeichnung vergeben. Das sind „Produkte für das Gebäude“, „Schließ-/Sicherheitstechnik und Beschläge“, „Maschinen, Werkzeuge, Werkstatt- und Baustellentechnik“ sowie „Software und Dienstleistungen“.

679 Leser wählten die vier Siegerprodukte in den jeweiligen Kategorien:

In der Kategorie „Produkte für das Gebäude“ fiel die Entscheidung zwischen zwei Produkten. Es siegte die Pergola-Markise PergoTex II von Weinor.

In der Kategorie „Produkte für das Gebäude“ fiel die Entscheidung zwischen zwei Produkten. Es siegte die Pergola-Markise PergoTex II von Weinor.

Die Kindergartenlösung von WILKA erhielt in der Kategorie „Schließ-/Sicherheitstechnik und Beschläge“ unter vier Bewerbern die meisten Stimmen.

Die Kindergartenlösung von WILKA erhielt in der Kategorie „Schließ-/Sicherheitstechnik und Beschläge“ unter vier Bewerbern die meisten Stimmen.

Der erste Akku-Bohrschrauber von Trumpf machte unter den drei Angeboten in der Kategorie "Maschinen, Werkzeuge, Werkstatt- und Baustellentechnik" das Rennen.

Der erste Akku-Bohrschrauber von Trumpf machte unter den drei Angeboten in der Kategorie „Maschinen, Werkzeuge, Werkstatt- und Baustellentechnik“ das Rennen.

In der Kategorie Software und Dienstleistungen setzte sich die Zeichensoftware TENADO METALL 3D unter zwei Produkten durch.

In der Kategorie Software und Dienstleistungen setzte sich die Zeichensoftware TENADO METALL 3D unter zwei Produkten durch.

Jeder Teilnehmer der Leserwahl konnte pro Kategorie jeweils einem Produkt seine Stimme geben. Abgestimmt wurde per Stimmzettel oder per Online-Formular unter www.mt-metallhandwerk.de/pdj. Die Siegerprodukte werden in den kommenden Ausgaben von M&T-Metallhandwerk sowie online vorgestellt. Alle Produkte, die zur Wahl standen, finden Sie auch in unserer Fotogalerie auf www.mt-metallhandwerk.de/pdj.

Veröffentlicht unter Metallbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für M&T-Produkte des Jahres 2016 stehen fest

Siegertypen gesucht!

Deutscher Metallbaupreis und Feinwerkmechanikpreis starten in die nächste Runde

Deutscher Metallbaupreis und Feinwerkmechanikpreis starten in die nächste Runde

Auch 2016 verleiht die Fachzeitschrift M&T-Metallhandwerk aus dem Coleman Verlag, Köln, den Deutschen Metallbaupreis und den Feinwerkmechanikpreis für herausragende handwerkliche Leistungen. Gesucht werden jeweils außergewöhnliche, kreative und innovative Projekte, Produkte, Technologien und Lösungen im Metallhandwerk bzw. der Feinwerkmechanik. Ideeller Träger der beiden Auszeichnungenist der Bundesverband Metall, Essen. Zu den Förderern und Partnern des Deutschen Metallbaupreises 2016 gehören die Unternehmen EWM, Dr. Hahn, Orgadata, die Messe R+T, Schüco, Trumpf, Weinor, Zinq sowie das Unternehmen Würth.

Signet-c4-gold KopieDen Bewerbern für den Deutschen Metallbaupreis stehen sechs Kategorien zur Auswahl: Fenster/ Fassade/Wintergarten, Metallgestaltung, Stahlkonstruktionen, Sonderkonstruktionen, Treppen und Geländer sowie Türen/Tore/Zäune. Die Jury achtet besonders auf die hohe Qualität in Konzeption, Planung und Ausführung sowie auf die kreative Umsetzung bei schwierigen Einbausituationen.

MT-Logo_2010-metallbaupreis_02Anwärter für den Feinwerkmechanikpreis 2016 können sich mit folgender Innovation bewerben: technisch innovative Produkte, Umsetzung innovativer Technologien, Lösung von Kundenproblemen, Lösung eigener technischer Probleme, Arbeiten für außergewöhnliche Kunden, Organisationsstruktur im Betrieb (technischer Betriebsablauf bzw. technische Organisation) sowie Berufsausbildung. Jeder Betrieb darf mit maximal zwei Arbeiten ins Rennen gehen.

Auf den Internetseiten www.metallbaupreis.de und www.feinwerkmechanikpreis.de finden Interessierte alle Teilnahmekriterien und Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016. Die Sieger werden im Rahmen des Metallbaukongresses und des Feinwerkmechanik-Kongresses am Abend des 21. Oktober 2016 im Würzburger Vogel Convention Center bekanntgegeben und vor etwa 300 Gästen feierlich geehrt.

Veröffentlicht unter Metallbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Siegertypen gesucht!

RSS Feed RSS Feed abonnieren