Monatsarchive: April 2017

Auftragsvolumen im Bauhauptgewerbe gestiegen

Das Auftragsvolumen des Bauhauptgewerbes ist im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 % gestiegen, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Verglichen wurden die Auftragseingänge Februar 2017 mit Februar 2016. Die Auftragseingänge lagen in Betrieben des Bauhauptgewerbes mit mindestens 20 Mitarbeitern bei rund 5,1 Milliarden Euro. Somit setzt sich der Bauboom fort. Ein höherer Wert wurde zuletzt vor 22 Jahren erreicht.

Weitere Informationen finden Sie hiauf der Website des Statistischen Bundesamts.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Brandschutz, Dachhandwerk, Fliesen, Handelsmarketing, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien, Metallbau, Trockenbau | Kommentare deaktiviert für Auftragsvolumen im Bauhauptgewerbe gestiegen

Flachdach richtig gemacht

Unser Web-Tipp:

Abnahme, Gefälle oder Eckenausbildung: Seit Dezember 2016 ist die neue Flachdachrichtlinie in Kraft. Dachdecker müssen sich auf einige Neuerungen in der Flachdachpraxis einstellen. Aktuelles und Wichtiges zu diesem Thema finden Sie ab sofort unter www.ddh.de/flachdachpraxis.

Unsere Buch-Tipps:

Deutsches Dachedeckerhandwerk: Regeln für Abdichtungen – mit Flachdachrichtlinie (Stand Dezember 2016)

 

Veröffentlicht unter Dachhandwerk | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Flachdach richtig gemacht

Heimkehr nach 13 Jahren

Am 22./ 23.Juni 2017 findet das 13. Akustik-Forum für Raum- und Bauakustik statt. Die Veranstaltung gastiert nach Jahren wieder in den Räumen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik (IBP) in Stuttgart.

Infos und Anmeldung

Veröffentlicht unter Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Heimkehr nach 13 Jahren

TOP 30 der größten Baumarktbetreiber 2016

Jährlich ermittelt das Branchenmagazin baumarktmanager die TOP 30 Baumärkte in Deutschland

Obi, Bauhaus und Hornbach stehen unverändert an der Spitze der deutschen Baumarktunternehmen. Insgesamt haben die dominierenden 30 deutschen Baumarktbetreiber im Jahr 2016 einen Bruttoumsatz von rund 36,038 Mrd. Euro erreicht – ein Umsatzwachstum von 4,12% im Vergleich zum Vorjahr. Damit beweist die deutsche Baumarktbranche vor allem Stabilität. Jenseits der drei Hauptakteure gibt es aber auch einige bemerkenswerte Entwicklungen: Fachhandel und Einzelhandel wachsen zunehmend zusammen. Der Siegeszug der Discountformate ist keineswegs beendet. Und schließlich wird auch der deutsche Markt internationaler. Das sind die Ergebnisse der jährlichen Befragung des Branchenmagazins baumarktmanager, nachzulesen in der aktuellen April-Ausgabe. mehr lesen

zur TOP 10/ 2016 in Zahlen (Download)

Veröffentlicht unter Handelsmarketing | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für TOP 30 der größten Baumarktbetreiber 2016

RSS Feed RSS Feed abonnieren