Monatsarchive: November 2012

ZIMMERMEISTER KALENDER 2013 erschienen

Der jährlich erscheinende ZIMMERMEISTER KALENDER vereint Fachbuch und Terminplaner in einem Werk. Das handliche Taschenbuch bietet Zimmerern und Holzbauingenieuren traditionell zahlreiche Praxishilfen, detaillierte Produktinformationen und Bautabellen für den täglichen Gebrauch. Hinzu kommt ein übersichtlich aufgebautes Kalendarium mit einer Kalenderwoche pro Doppelseite. Und sogar ein passender Richtspruch findet sich im ZIMMERMEISTER KALENDER 2013.

Herzstück des Kalenders ist das Verzeichnis bauaufsichtlich zugelassener Produkte für den Holzbau mit Informationen über Hersteller – jetzt auch mit QR-Code –, Abmessungen und spezielle Verwendungen. Das Verzeichnis steht Beziehern auch online unter www.bauenmitholz.de als Download zur Verfügung.

Die Ausgabe 2013 enthält Erläuterungen und Details zur Ausführung von Decken und Wänden unter Beachtung der DIN 68800 und die Darstellung von entsprechenden Regelkonstruktionen der Gebrauchsklasse 0.

zum Shop

Veröffentlicht unter Holzbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für ZIMMERMEISTER KALENDER 2013 erschienen

immobilien.megatrends.GIPFELTREFFEN – Blick über den Tellerrand

Megatrends Nachhaltigkeit, Finanzierung, Arbeitswelten: Was auf die Immobilienbranche zukommt

Bei deutschen Gewerbeimmobilien droht langfristig eine Kreditklemme. Der Bedarf an Büroflächen in Deutschland wird bis zum Jahr 2020 signifikant sinken. Work Place Management hat entscheidenden Einfluss auf das Kerngeschäft von Büronutzern und Nachhaltigkeitszertifikate werden auf mittlere Sicht nicht vom Green Rating – dem regelmäßigen Monitoring einiger weniger ausgewählter Parameter – abgelöst.

Teilen Sie diese Einschätzungen? Rund 90 Top-Entscheider aus der deutschen Immobilienbranche, die auf dem immobilien.megatrends.GIPFELTREFFEN zusammenkamen, schon. Die Veranstaltung war der Höhepunkt des in diesem Mai gestarteten Kommunikationszyklus immobilien.megatrends von immobilienmanager.

Energiewende und Nachhaltigkeit, Kapitalmärkte und Immobilienfinanzierung, neue Arbeitswelten und demografischer Wandel – um diese Themenblöcke kreisten die Impulsvorträge der Referenten aus der Branche und von jenseits des Tellerrands. Wie sich diese Entwicklungen – vielleicht nicht heute oder morgen, aber sicher in den nächsten zehn oder zwanzig Jahren – auf die konkreten Geschäftsmodelle der Immobilienwirtschaft auswirken, diskutierten die Teilnehmer zunächst im kleinen Kreis, in großer Runde mussten sie ihre Thesen dann verteidigen.

Die von den Referenten skizzierten Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft und die Früchte der über den Tellerrand des täglichen Geschäfts der Teilnehmer ausgreifenden – und mitunter sehr kontrovers geführten – Trenddiskussionen veröffentlicht der immobilienmanager in seiner Dezember-Ausgabe, die am 13. Dezember erscheint.

Das jeweils aktuelle eMagazine von immobilienmanager steht Ihnen unter http://www.immobilienmanager.de/fileadmin/usr/eMagazine.html zur Verfügung. Die immobilienmanager.App gibt es im App-Store.

Veröffentlicht unter Immobilien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für immobilien.megatrends.GIPFELTREFFEN – Blick über den Tellerrand

Die Leserwahl zum „Produkt des Jahres 2012“ startet

Sie entscheiden und gewinnen: In sechs Kategorien stellt Ihnen die Redaktion FLIESEN & PLATTEN 57 Produkte vor, und Sie entscheiden, welche das Rennen um die ersten Plätze machen. Gewinnen können Sie dabei auch: Mit ein bisschen Glück gehört einer von 140 Preisen im Gesamtwert von rund 15.000 Euro bald Ihnen. Wir drücken die Daumen!

So funktioniert es: Pro Kategorie haben Sie die Möglichkeit, jeweils einem Produkt Ihre Stimme zu geben, indem Sie den entsprechenden Klick im Online-Formular setzen. Danach einfach Ihre Kontaktdaten vollständig ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2013.

das können Sie gewinnen

hier können Sie abstimmen

zum Artikel

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Leserwahl zum „Produkt des Jahres 2012“ startet

immobilien.megatrends: Stadtentwicklung

Megatrends in der Stadtentwicklung: Das Denken in Quartieren und die Zusammenarbeit mit Partnern gewinnen an Bedeutung.

Unsere Städte werden sich in den kommenden Jahrzehnten stark verändern. Ein wesentlicher Grund dafür sind Megatrends wie Demografie, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Das Fachmagazin „immobilienmanager“ beleuchtet in seiner aktuellen Ausgabe 11-2012 ihre Auswirkungen auf die Stadtentwicklung und die Chancen für die Immobilienbranche.

Da ist die Alterung der Gesellschaft: Die Zahl der betagten Menschen wächst, doch heute gibt es in Deutschland erst rund 500.000 barrierefreie Wohnungen. Deutliche Effekte hat auch die Bevölkerungswanderung. Manche Städte halbieren ihre Einwohnerzahl, andere – wie München – platzen aus allen Nähten.

Auch beim Individualverkehr zeichnen sich klare Trends ab. In den Städten gewinnen öffentlicher Nahverkehr und Carsharing an Bedeutung, wodurch Parkplätze, also städtischer Raum, frei werden. Die Energie verknappt sich, Strom wird nicht mehr in beliebiger Menge zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar sein. Dezentrale Energie- Erzeugung und energieautarke Quartiere verbreiten sich. Diese Herausforderungen lassen sich nur lösen, wenn alle Beteiligten in Partnerschaften agieren und nicht Einzelprojekte, sondern komplette Quartiere betrachten.

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe 11-2012 von „immobilienmanager“. Das eMagazine steht Ihnen unter http://www.immobilienmanager.de/fileadmin/usr/eMagazine.html zur Verfügung, die App gibt es im App-Store.

Veröffentlicht unter Immobilien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für immobilien.megatrends: Stadtentwicklung

600 Menschen beim Baugewerbetag 2012!

Bild Dr. Angela Merkel Baugewerbetag 2012

ZDB-Präsident Dr. Loewenstein bedankt sich im Namen der Bauwirtschaft bei Kanzlerin Merkel für Ihre Rede.

Unsere Kollegen vom Baugewerbe Magazin haben nur Gutes vom Baugewerbetag 2012 zu berichten. Der Veranstaltungssaal in Berlin war bis auf den letzten Platz besetzt; mit Sicherheit begünstigt durch die Hauptredner Dr. Angela Merkel und SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel oder klicken Sie sich durch die Fotogalerie.

zum Artikel
zur Fotogalerie

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 600 Menschen beim Baugewerbetag 2012!

Ideenschmiede vom Bodensee

Will mit seinen Ideen noch weiter nach oben: Christof Rixen an der Kletterwand in seinem Betrieb in Moos.

Ein grellgelber Ziegel als Erkennungsmerkmal, der vorzugsweise elektrisch fahrende Fuhrpark und die Mitarbeiter reden über Facebook miteinander: Die Redaktion DDH hat Christoph Rixen in seinem Betrieb in Moos besucht. Welche Ideen der Dachdeckermeister hat und wie er mit einem Netzwerk auf Beratung setzt lesen Sie hier:

zum Artikel

Veröffentlicht unter Dachhandwerk | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ideenschmiede vom Bodensee

Brandschutz des Jahres 2013: Stimmen Sie ab!

Bild Brandschutz des Jahres 2013
Bei der Wahl zum Brandschutzprodukt des Jahres 2013 möchten die Kollegen vom FeuerTRUTZ Ihre Meinung wissen. Diese können Sie anonym verkünden oder unter Angabe Ihrer Daten bei einem Gewinnspiel teilnehmen.

Ihre Stimme:
Diverse Firmen stellen ihre Produkte vor. Sie entscheiden, welchem Angebot Sie Ihre Stimme geben. Daraus ergibt sich der Sieger und Empfänger der begehrten Auszeichnung.Die Preisverleihung findet im Rahmen der Fachmesse FeuerTRUTZ 2013 statt.
zu weiteren Informationen
zur Abstimmung

Veröffentlicht unter Brandschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brandschutz des Jahres 2013: Stimmen Sie ab!

Film zum B+B DIALOG Innendämmung am 4. Oktober 2012

Am 4. Oktober hat in Köln der 3. B+B DIALOG zum Thema Innendämmung stattgefunden. Hier der Film zur Veranstaltung.

Veröffentlicht unter Allgemein, Hoch- & Tiefbau | Kommentare deaktiviert für Film zum B+B DIALOG Innendämmung am 4. Oktober 2012

Brandschutz des Jahres 2013 – Bewerben Sie sich mit Ihrem Brandschutzkonzept!

Foto: Marcus Pietrek

Wie in den vergangenen Jahren verleiht der Feuertrutz Verlag im Rahmen der Fachmesse FeuerTRUTZ 2013 in Nürnberg den „Brandschutz des Jahres“ für das beste Brandschutzkonzept. Reichen Sie Ihr Brandschutzkonzept für den Brandschutz des Jahres 2013 ein – der Preis für den Sieger ist mit 5.000,- Euro dotiert!

Über die eingereichten Konzepte entscheidet eine Fachjury, die sich aus kompetenten Brandschutzexperten zusammensetzt. Sie beurteilt die Umsetzung der Nutzungsanforderungen, die Entwurfsqualität und den Lösungsansatz, sowie Bauqualität und Wirtschaftlichkeit der gewählten Lösung. Die Bewerbungsfrist für die Brandschutzkonzepte läuft bis 31.12.2012.

mehr lesen und bewerben

Veröffentlicht unter Architektur, Brandschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Brandschutz des Jahres 2013 – Bewerben Sie sich mit Ihrem Brandschutzkonzept!

Baugewerbetag 2012

ZDB-Präsident Dr. Loewenstein wird dieses Jahr Kanzlerin Angela Merkel auf dem Baugewerbetag begrüßen. (Foto: ZDB/Zensen)

Ab morgen geht es los – dann trifft sich die Baugewerbe-Branche in Berlin. Top-Rednerin des Abends ist unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel -nämlich am 8.11.2012. Unsere Kollegen vom baugewerbe Magazin sind natürlich mittendrin und werden von DEM Event der Branche berichten. Was darüber hinaus geboten wird, können Sie hier nachlesen.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Baugewerbetag 2012

RSS Feed RSS Feed abonnieren