Monatsarchive: April 2012

BAU 2013: Redaktion CARO liefert Überblick

Vom 14. bis 19. Januar 2013 findet die BAU in München statt, auf der sich mehr als 2.000 Aussteller präsentieren. Die 17 Messehallen sind nach Baustoffen, Produkt- und Themenbereichen gegliedert. Die Redaktion CARO gibt einen Überblick, wie die 180.000 Quadratmeter strukturiert sind.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für BAU 2013: Redaktion CARO liefert Überblick

Das Thema „Meisterpflicht“ sorgt für größte Diskussion

Seit September 2011 können die Leser von FLIESEN & PLATTEN ein Online-FORUM auf der Homepage nutzen, um zu Beiträgen Stellung zu beziehen oder Fachfragen an Kollegen zu richten. Dabei hat kein anderes Thema annährend so viel Resonanz wie dieses: Die Diskussion um die Rückkehr zur Meisterpflicht. Dafür gesorgt hat nicht zuletzt eine Initiative aus Hessen.

Mehr als acht Jahre ist es mittlerweile her, dass der Beruf des Fliesen-, Platten- und Mosaiklegers von der Anlage A der Handwerksordnung in die Anlage B1 gerutscht ist. Seit dieser umstrittenen Novelle der Handwerksordnung braucht man weder zur Ausübung des Fliesenleger-Handwerks noch zur Eröffnung eines entsprechenden Betriebes eine besondere Qualifikation.

Nach lautstarken Protesten war zumindest die öffentliche Diskussion im Laufe der Zeit etwas abgeebbt, unter der Oberfläche brodelte das Thema aber weiter. Mitte des vergangenen Jahres nahm die Diskussion dann wieder Fahrt auf: Vertreter der hessischen Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein traten mit einer klaren Forderung an die Öffentlichkeit: „Wir wollen die Meisterpflicht im Fliesenlegerhandwerk zurück; und bitten um Unterstützung für dieses Anliegen“, hieß es sinngemäß in einem offenen Brief.

zum Artikel

 

Veröffentlicht unter Fliesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das Thema „Meisterpflicht“ sorgt für größte Diskussion

M&T-Metallbaupreis 2012 – Jetzt bewerben!

Haben Sie in den letzten zwei Jahren außergewöhnliche Projekte oder Produkte geplant und eingebaut? Haben Sie Ihr Produkt kreativ und innovativ an die Anwendungsbedingungen angepasst und es weitgehend selbst montiert und gebaut? Unsere Fachzeitschrift M&T-Metallhandwerk sucht auch 2012 den Gewinner des M&T-Metallbaupreises in den sechs Kategorien:

  • Fenster, Fassade, Wintergarten
  • Türen, Tore, Brandschutz
  • Treppen und Geländer
  • Stahlkonstruktionen
  • Metallgestaltung
  • Sonnenschutz und Photovoltaik

Sie möchten den M&T-Metallbaupreis und 1.000,- Euro Preisgeld gewinnen?

Dann bewerben Sie sich hier:
Charles Coleman Verlag GmbH & Co. KG
Redaktionsbüro Berlin
Semliner Straße 50
12555 Berlin
Telefon: 030 650705-21
Fax: 030 650705-22
E-Mail: j.dombrowski@coleman-verlag.de
Bewerbungsunterlagen (pdf)

Veröffentlicht unter Metallbau | Kommentare deaktiviert für M&T-Metallbaupreis 2012 – Jetzt bewerben!

M&T-Metalladressen

Web-App - Adressen mobil recherchieren

Sie suchen Hersteller, Produkte, Händler oder Dienstleister im Metallhandwerk oder der Feinwerktechnik? Sie möchten Informationen zu Sachverständigen, Verbänden und Weiterbildungseinrichtungen? Die Datenbank „M&T-Metalladressen“ hilft Ihnen bei der Recherche aktueller Adressen über Volltextsuche und bei der Auswahl nach Warengruppen – jetzt auch als Web-App.

Veröffentlicht unter Metallbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für M&T-Metalladressen

Buchtipp: Brandschutz Kompakt 2012/13

Dieser Titel ergänzt den  Brandschutzatlas und ist ständiger Begleiter im vorbeugenden Brandschutz.
Neben des tabellarischen Teils der Fachtechnik mit Zusammenfassungen, Auszügen und Skizzen der wichtigsten Brandschutzvorschriften, erhalten Sie mit dieser Ausgabe eine tabellarische Übersicht zu Fristen für wiederkehrende Prüfungen und Wissenswertes zur Prüfung von technischen Anlagen. Mithilfe des kurzen Kalendariums behalten Sie zudem Ihre Termine im Blick.

zum Artikel
zum Shop (Buch bestellen)
zum Shop (EBook bestellen)

 

Veröffentlicht unter Brandschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Brandschutz Kompakt 2012/13

Offene Immobilienfonds – das Titelthema der aktuellen Ausgabe von immobilienmanager

Der Ruf der offenen Immobilienfonds hat stark gelitten seit einige Produkte schließen mussten und aufgelöst werden. So gehen offene Immobilienfonds in den öffentlichen Meinungen mehr oder weniger „den Bach runter“. Tatsächlich ist das Vehikel besser konstruiert als so manches andere. Die Zukunftsperspektiven dieser Anlageklasse untersucht unser Fachmagazin immobilienmanager in der April-Ausgabe 2012.

Sie können die Zeitschrift bei unserem Kundenservice bestellen: Telefon 0221 5497 169, E-Mail: service@immobilienmanager.de

Veröffentlicht unter Immobilien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Offene Immobilienfonds – das Titelthema der aktuellen Ausgabe von immobilienmanager

Veranstaltung und neues Fachbuch zur Energetischen Sanierung

Das 2. B+B-FORUM findet am 14. Mai 2012 in Nürnberg statt und beschäftigt sich mit der Energetischen Fassadensanierung. Den Teilnehmern werden konkrete Praxislösungen vorgestellt.

Themenschwerpunkte des Forums:
– Nachhaltige energetische Sanierung durch Innen- oder Außendämmung
– Schutz der Fassade vor Schlagregenbeanspruchung
– Schutz gedämmter Fassaden vor mikrobieller Besiedlung
– Wirtschaftlichkeit und Praxisbeispiele

Weitere Infos finden Sie unter http://www.bauenimbestand24.de/forum

Ende Mai erscheint das neue Fachbuch „Energetische Sanierung. Potenziale erkennen und nutzen“. Der Leitfaden stellt die wichtigsten Aspekte dar, die bei einer energetischen Sanierung eine Rolle spielen: Aufwand/Nutzen, Fördermittel/Steuern, Vertrag/Recht, Maßnahmen/Technik und Bauablauf.

Eine Leseprobe finden Sie hier.

Das Buch können Sie direkt hier bestellen.

Veröffentlicht unter Architektur, Dachhandwerk, Hoch- & Tiefbau, Holzbau, Immobilien | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung und neues Fachbuch zur Energetischen Sanierung

Neuer KfW-Standard „Altersgerechtes Haus“

Seit April 2012 gibt es einen neuen KfW-Standard „Altersgerechtes Haus“ – eingeführt von der KfW Bankengruppe. Bauherren, die ihr gesamtes Haus oder eine Wohnung vollständig barrierearm umbauen, können ihrer Immobilie in Zukunft dieses Qualitätsmerkmal zuschreiben.

Wie die Redaktion Trockenbau Akustik schreibt, unterstützt die KfW mit Förderkrediten im Programm „Altersgerecht Umbauen“ auch einzelne Modernisierungsmaßnahmen, die den Abbau von Barrieren in der Wohnung und im Umfeld des Hauses zum Ziel haben. Das sind zum Beispiel der Einbau von bodengleichen Duschen, das Entfernen von Türschwellen oder der Einbau von Aufzügen.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau, Trockenbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neuer KfW-Standard „Altersgerechtes Haus“

Erfolgreiche Bauunternehmer gesucht

Die Redaktion vom Magazin Baugewerbe berichtet in jedem Veröffentlichungsmonat  in der Serie „Erfolgreiche Bauunternehmer“ über einen Betrieb, der sich durch besondere Leistungen auszeichnet. Das kann z.B. ein Optimierungsprozess sein oder auch eine innovative Marketingmaßnahme. Sie wären gerne mit Ihrem Unternehmerporträt bundesweit abgedruckt ? Unser Kollege Panagiotis Koukoudis freut sich über Ihren Anruf!

zum Artikel

Veröffentlicht unter Hoch- & Tiefbau | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Bauunternehmer gesucht

DDH kooperiert mit dachdecker.com

Die Webseite dachdecker.com (Foto: DDH)

Seit dem 2.April 2012 gehen die Redaktion DDH DAS DACHDECKER-HANDWERK und dachdecker.com gemeinsame Wege. Die Zusammenarbeit soll neben einer Content-Partnerschaft gemeinsame Marketingaktionen für Innungsbetriebe des deutschen Dachdeckerhandwerks umfassen.

„Die Kooperation unseres Magazins mit Dachdecker.com ist eine gute Ergänzung von Print- und Online-Medien und bietet unserer Fachzeitschrift über DDH Online hinaus eine attraktive Reichweitenverlängerung in den neuen Medien“, betont Elke Herbst, DDH Chefredakteurin.

zum Artikel

Veröffentlicht unter Dachhandwerk | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für DDH kooperiert mit dachdecker.com

RSS Feed RSS Feed abonnieren